Die Verwendung von Tinktur aus Calendula gegen Schuppen

Offizielle Medizin wirbt für eine Vielzahl von verschiedenen Medikamenten aus einer Vielzahl von Krankheiten. Aber Tinktur von Ringelblume für die Haare ist der am meisten bewährte Weg, um diese Krankheit loszuwerden. Seborrhoe, oder Schuppen, ist eine ziemlich häufige Krankheit, besonders bei Menschen zwischen 14 und 25 Jahren.

Das Problem der Schuppen

Ringelblume, die oft Ringelblumen genannt wird, ist ein Teil der modernen Kosmetologie geworden. Zurück im XVII Jahrhundert. Unsere Vorfahren wussten, wie nützlich es war, und wurden mit dieser wunderbaren Blume behandelt. Schon damals war bekannt, dass die Ringelblume viele nützliche Elemente enthält, darunter:

  • Vitamin C;
  • Salicylsäure;
  • Carotin;
  • Phytohormone;
  • Phytonzide;
  • Harzgerb- und Färbemittel.

Bakterizide Eigenschaften, die die Tinktur von Ringelblume gegen Schuppen besitzen, dienen als unentbehrliche Hilfe im Kampf gegen diese Krankheit.

Die Wirksamkeit von Calendula zur Behandlung von Schuppen

Wo kann ich Calendula bekommen?

Ein Weg, um eine Calendula zu bekommen, ist es in einer Apotheke zu kaufen. Geschnittene und getrocknete Blumen werden in fast jeder Apotheke zu einem erschwinglichen Preis verkauft. Aber wenn Sie bereits in einer populären Weise behandelt werden, dann ist es besser, Medizin auch in einer populären Weise zu bekommen. Um ein attraktives Paket mit unbekannten Inhalten anzuziehen, gab es keinen Verdacht, versuchen Sie, die Blüten von Calendula selbst zu sammeln.

Diese Pflanze blüht den ganzen Sommer und den größten Teil des Herbstes, von Juni bis Oktober können diese Blumen auf Wiesen, Feldern, Hügeln und Ebenen gefunden werden. Sie können Nachbarn und Freunde fragen, ob sie im Land der Ringelblume wachsen und ob sie versuchen, es loszuwerden. Um Calendula für Haar hat eine Wirkung, müssen Sie Blütenstand verwenden. Sie haben einen goldgelben, manchmal orangen Farbton. Die Form der Blume ist wie ein Gänseblümchen.

Apotheke Tinktur aus Calendula

Das Rezept für die Tinktur aus Calendula

Tinktur aus Calendula benötigt nur zwei Zutaten:

  1. 2 EL. l. Blumen.
  2. 1 Glas Wodka.

Das Verfahren zur Herstellung von Calendula für Haare:

  1. Gießen Sie die Pflanze in eine Schüssel und zerkleinern Sie sie sorgfältig mit einem normalen Kartoffelpüree. Blütenstände sollten sich in kleine Krümel verwandeln.
  2. Gießen Sie die zerdrückten Blumen in ein Literglas.
  3. Gießen Sie den Wodka.
  4. Verschließe das Glas mit einem Plastikdeckel und verstecke es an einem dunklen Ort.

Bestehen Sie auf Calendula sollten nicht weniger als 10 Tage.

Arten von Haaren

Es ist so viel Zeit, dass das Spiritusprodukt alle nützlichen Substanzen aus den Blumen “herauszieht”. Nach dieser Zeit muss die Mischung durch Gaze filtriert werden.

Sie können die entstandene Tinktur mit einem Wattepad in das Haar einmassieren. Zuerst muss es angefeuchtet werden, dann mit sanften Bewegungen die Haare schmieren. Licht brennen ist eine natürliche Reaktion des Körpers auf dieses Verfahren. Wenn Sie Tinktur auf das Haar auftragen, müssen Sie den Kopf in ein Handtuch wickeln und 7 Minuten warten. Dann ist es notwendig, die aufgetragene Flüssigkeit mit warmem Wasser abzuwaschen und den Kopf mit Shampoo zu waschen.

Tinktur von Calendula für Haar kann auf alle Arten von Haar angewendet werden. Wenden Sie es einmal pro Woche an. Nach 2 Wochen sollten die Ergebnisse erscheinen – weiches Haar und Mangel an Schuppen. Für die effektivste Behandlung, verwenden Sie das Verfahren innerhalb eines Monats besser.

Nach dem ersten Mal kann etwas Trockenheit der Haare und Kopfhaut auftreten. Nach dem nächsten Mal gehen unangenehme Empfindungen jedoch vorüber.

Es wird nicht empfohlen, an den Tagen, an denen ein wichtiges Ereignis geplant ist, eine Tinktur anzuwenden. Aufgrund des darin enthaltenen Alkohols können die Haare einen spezifischen Geruch haben. Aber es verdunstet sehr schnell und der nächste Tag hinterlässt keine Spuren.

Gesundes Haar

Dekokt und Maske

Mit einer fettigen Art von Haar wird das folgende Rezept für Kräutercalendula für Haar vorgeschlagen:

  1. 400 g frische Brennnessel gemischt mit 50 g Kamille und der gleichen Menge Calendula.
  2. Die Mischung wird gut gemahlen und mit 0,5 Liter kochendem Wasser übergossen.
  3. Dann müssen Sie die Mischung auf ein langsames Feuer stellen und kochen für 10 Minuten.
  4. Danach kühlt die Brühe ab, setzt sich für eine Weile ab und filtert.

Wenn trockenes Haar in der Brühe sollte 1 Teelöffel hinzugefügt werden. Rizinusöl und Maisöl.

In der Zusammensetzung einiger Arten von Masken wirkt Tinktur aus Calendula für das Haar beruhigend auf die Kopfhaut. Es reinigt das Haar, verleiht ihm einen natürlichen Glanz und kämpft mit Schuppen.

Maskenrezept:

  1. Schlagen Sie das Eigelb mit 1 EL. l. Rizinusöl.
  2. Die resultierende Mischung von 1 TL hinzufügen. Alkoholtinktur aus Calendula, Wodka, Cognac und Rum.
  3. Eine Mischung aus Ringelblume für das Haar muss auf das Haar aufgetragen und in die Wurzeln gerieben werden.
  4. Danach wickeln Sie die Haare in ein Handtuch und stellen Sie sie in dieser Position für 3 Stunden.
  5. Dann werden die Haare richtig mit Shampoo gewaschen.

Die Vorteile dieses Verfahrens sind nur sichtbar, wenn Sie die empfohlene Häufigkeit einmal pro Woche einhalten.

Ungesunde Kopfhaut verursacht viele Probleme und unangenehme Situationen. Tinktur aus Calendula ist eine echte Chance, Schuppen loszuwerden und Gesundheit zu halten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 72 = 73