Der Kampf gegen Haarausfall: Tipps von Trichologen

Dickes und schönes Haar ist der Hauptschmuck jeder Frau. Um die Frage zu beantworten, wie man Haarausfall verhindern kann, werden professionelle Trichologen helfen. Um dieses unangenehme Phänomen zu beseitigen, ist es notwendig, seine Ursache zu finden. Nach einfachen Regeln können Sie dauerhaft eine dichte Struktur und ein attraktives Aussehen jedes Strangs beibehalten.

Haarausfall bei Frauen

Lohnt es sich, sich Sorgen zu machen?

Die Farbe, Struktur und Menge der Haare hängt direkt von der genetischen Veranlagung ab. Diese Abhängigkeit ist so stark, dass es äußerst schwierig ist, diese Parameter zu beeinflussen. Eine durchschnittliche Person hat 100-150 Tausend Haare auf dem Kopf. Das Wachstum von jedem von ihnen besteht aus 3 Phasen:

  1. Wachstum.
  2. Zwischenstufe
  3. Ruhephase.

Es ist in der letzten Phase des Haarausfalls. Dieser Prozess wird als normal angesehen, da jeder Follikel bis zu 30 Elemente produzieren kann. Durch den Wechsel von Haarausfall und Wachstum auf verschiedenen Follikeln ist es möglich, eine dauerhafte Kopfhaut am Kopf zu erhalten.

Jeder Mensch hat jeden Tag eine bestimmte Menge an Haaren. Die Rate des Verlustes ist streng individuell und hängt von der Dicke des Kopfes des Hörens ab. Im Kampf gegen Alopezie ist es extrem wichtig, dass die Follikel ihre Arbeitsfähigkeit nicht verlieren. Hierfür haben die Trichologen spezielle Werkzeuge und Empfehlungen entwickelt.

In welchen Fällen sollten Sie darüber nachdenken, wie Sie Haarausfall verhindern können? Haarausfall ist ein Zustand, bei dem die Arbeit der Follikel so stark unterbrochen ist, dass sichtbare Bereiche erscheinen, an denen keine Haarsträhnen vorhanden sind.

Schädliche Gewohnheiten - der Grund für Haarausfall

Ursachen von Haarausfall

Um zu verstehen, wie man das Haar stärkt, um nicht herauszufallen, müssen Sie die Ursache der Kahlheit analysieren. Um dies zu tun, wenden Sie sich am besten an einen professionellen Trichologen, der über alle notwendigen Kenntnisse und Erfahrungen verfügt. Am häufigsten wird die Kahlheit durch solche Faktoren gefördert:

  • Hormonstörungen, können sie durch Schwangerschaft, Stillen, Einnahme von hormonbasierten Medikamenten sowie Störungen im endokrinen System hervorgerufen werden;
  • onkologische Pathologien, die Bestrahlung oder chemische Therapie beinhalten;
  • Mangel an Vitaminen und nützlichen Mikroelementen, die normalerweise in der Periode des Vitaminmangels des Herbstes oder des Frühlinges oder wegen der Übereinstimmung mit Diäten beobachtet werden;
  • Schäden an Haar und Kopfhaut bei hohen Temperaturen;
  • zu oft waschen den Kopf;
  • Schäden an den Kopfhaarkämmen oder harten Haarnadeln;
  • Durchführung von Verfahren, bei denen der Kopf mit Chemikalien behandelt wird;
  • schlechte Angewohnheiten und konstanter Stress;
  • Infektionskrankheiten der Kopfhaut.

Alopezie selbst verursacht keinen Schaden für den Körper, verursacht aber ein großes psychologisches Unbehagen. Darüber hinaus kann es durch gefährlichere Faktoren verursacht werden, die ein sofortiges Eingreifen erfordern.

Stress - die Ursache für Haarausfall

Stärkung der Verfahren

Nach der Diagnose wird der Experte Ihnen sagen, wie Sie Haarausfall verhindern können.

Hierfür werden oft effektive Verfahren durchgeführt, die in der Klinik durchgeführt werden. Besonders häufig sind folgende Manipulationen:

  • Vakuum Kopfmassage, nicht anwendbar bei Bluthochdruck, Pilzkrankheiten und Verletzungen;
  • Elektrophorese;
  • Laserbehandlung oder kleine Ströme;
  • Mesotherapie;
  • Kryotherapie;
  • Darsonvalidierung.

Darüber hinaus berät der Trichologe bei der Vorbereitung und Verwendung von Mitteln zu Hause.

Cope mit den kosmetischen Folgen von Alopezie wird dazu beitragen, Verfahren wiederherzustellen, die in Schönheitssalons gehalten werden.

Kopfmassage zur Stärkung der Haare

Mittel zur Stärkung der Haare

Alle Ärzte sind sich einig, dass es keine universellen Mittel zur Bekämpfung der Kahlheit gibt. Ärzte wählen für jede Person eine individuelle Behandlungsmethode. In einigen Fällen gibt es genug Qualität Shampoo oder Maske, und andere Menschen benötigen eine lange und komplexe Behandlung unter der Aufsicht von Ärzten.

Um den Zustand der Haarsträhne zu verbessern und Kahlköpfigkeit vorzubeugen, müssen Sie eine ausgewogene Ernährung mit allen notwendigen Vitaminen und Spurenelementen entwickeln. Wenn das nicht genug ist, können Sie ein Multivitamin nehmen.

Zu Hause hilft der Einsatz von therapeutischen Shampoos, Masken und Tonika. Um nicht mit der Wahl eines solchen Mittels zu verwechseln, ist eine ärztliche Beratung notwendig.

Das Absterben der Follikel erfolgt oft aufgrund unzureichender Durchblutung der Kopfhaut. Um diese Situation zu vermeiden, müssen Sie Ihre Haare 3-4 Mal am Tag kämmen. Dies sollte von der Mitte bis zu den Spitzen erfolgen und sich allmählich zu den Wurzeln bewegen.

Tipps von Haarausfall, die Experten geben, betreffen in der Regel das richtige Waschen des Kopfes. Vor allem kann dieser Vorgang nicht täglich durchgeführt werden. Wenn dem Haar sehr schnell Fette, Shampoos und Masken verschrieben werden, kann das jeden Tag verwendet werden. Das Prinzip ihrer Wirkung beruht in der Regel auf der Befeuchtung von Haaren und Kopfhaut und soll diese auch vor den schädlichen Auswirkungen der Umwelt schützen.

Regelmäßige Pflege – das beste Mittel gegen Alopezie

Die richtige Haarpflege verhindert ihren Verlust und verbessert das Aussehen der Haare.

  1. Regelmäßige Kopfmassagen können die Wirkung von medizinischen Shampoos und Masken verbessern.
  2. Anwendung spezieller Mittel zum Schutz des Haares vor hohen Temperaturen. Wenn Sie häufig einen Haartrockner benutzen, verwenden Sie ein schützendes Öl. Im Winter ist es notwendig, einen Hut oder Schal zu tragen, damit Haare und Haut nicht unter den schädlichen Einfluss von niedrigen Temperaturen fallen.
  3. Die Verwendung von Masken, Shampoos und Balsam, die Carotin enthalten, sowie nützliche Vitamine und Spurenelemente.
  4. Die Verwendung von sanften Farben, die kein Ammoniak enthalten.

In einigen Fällen kann Haarausfall das Ergebnis von übermäßigen Mengen von Talg sein.

Verstopft die Poren, blockiert es das Haar Zugang zu nützlichen Substanzen, die zu ihrem Absterben führt. Reduzieren Sie die Produktion von Fett und reinigen Sie die Follikel von diesem Mesotherapie.

Der Schlüssel zu einer effektiven Behandlung ist der rechtzeitige Zugang zum Trichologist. Nur ein Arzt kann eine Untersuchung durchführen und den richtigen Behandlungsverlauf basierend auf den Eigenschaften des Körpers des Patienten verschreiben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

28 − 22 =