Das beste Mittel gegen schwarze Flecken: die Meinung eines Kosmetikers

Black Spot Abhilfe

Inhalt:

  • Der Grund für das Auftreten von schwarzen Punkten
  • Wie verhindert man das Auftreten von schwarzen Punkten?
  • Wir werden zu Hause schwarze Flecken los
  • Salon Methoden, um schwarze Punkte zu bekämpfen

Wahrscheinlich gibt es in der Welt keine Frau, die mit ihrer Erscheinung völlig zufrieden wäre. Blondinen sind in Brünetten gemalt, braunhaarige Frauen träumen von einer Platinschattierung. Hoch wollen niedriger werden, und Miniaturmädchen, im Gegenteil, wählen eine höhere Ferse. Dann, bitte, das weibliche Geschlecht! Aber es gibt einen Fehler, der absolut alle Frauen beunruhigt, die es haben. Dies sind schwarze Punkte. Was nur Mädchen tun, um Komedonen loszuwerden! Überbezahlen Sie die Kosmetikerin, kaufen Sie eine Reihe von teuren Salben und Peelings, überschwemmen Sie das Internet mit Anfragen, um das beste Mittel für schwarze Flecken zu empfehlen. In der Tat ist es nicht so schwierig, Komedonen loszuwerden. Die Hauptsache ist, ein paar bewährte Techniken zu kennen und Geduld zu haben.

Der Grund für das Auftreten von schwarzen Punkten

Aber bevor Sie nach einem Heilmittel für schwarze Flecken suchen, lassen Sie uns die Gründe für diesen Mangel an Haut herausfinden:

  1. Unsachgemäß ausgewählte Kosmetika

    Sag mir, wie wählen moderne Mädchen Creme und Lippenstifte? Richtig, geleitet von den Tipps der Werbung. Die Schauspielerin im Video mochte, dann verliebte sich der Schatten. Als Ergebnis verbessert die Creme in einem schönen Glas nicht nur nicht den Hautzustand, sondern schafft es auch, die Poren zu verstopfen, was das Auftreten von schwarzen Punkten verursacht. Und wer, sagen Sie mir, ist dafür verantwortlich? Das Mädchen wird natürlich auf den Hersteller sündigen. Aber wir wissen etwas mit Ihnen, dass der Grund in dem Kunden liegt, der die Creme gekauft hat, ohne eine Kosmetikerin zu konsultieren.

  2. Unzureichende Hautreinigung

    Wir alle waschen wir unbedingt abends ein Make-up und den Staub, der sich für einen Tag auf einer Haut angesammelt hat. Aber nicht alle von uns machen es kompetent. Oft entfernen Mädchen Kosmetika nicht vollständig aus dem Gesicht, und ihre Partikel werden in die Poren gehämmert.

  3. Stress

    Wahrscheinlich ist jeder Beruf irgendwie mit Erfahrungen verbunden. Jemand hat das Projekt nicht pünktlich bestanden, jemand hat einen nervösen Klienten, und jemand hat es einfach satt zu arbeiten und träumt vom Meer. Als Folge Stress und schwarze Flecken im Gesicht.

  4. Hormonelles Versagen im Körper

    Es geschieht wie bei schwangeren und stillenden Mädchen und bei älteren Frauen, die in die Klimakteriumszeit eingetreten sind.

  5. Exazerbation chronischer Krankheiten

    Manchmal signalisiert unser Körper eine drohende Krankheit nicht nur mit schmerzhaften Symptomen (die jeder von uns sicher mit Pillen “verkrustet”), sondern auch durch äußere Manifestationen: Akne, Komedonen, Flecken auf der Haut. Leider erkennen nicht alle diese Signale richtig und beginnen einen Kampf gegen schwarze Punkte, während der ganze Körper behandelt werden muss.

  6. Einfluss der Umwelt

    Weißt du noch, wie wir alle in den College-Jahren gejagt wurden? Die laute Stadt wurde ersetzt durch endlose Felder, endlose Vorträge – Lieder mit einer Gitarre, kurze Röcke wichen bequeme Jeans und ein Hemd. Romantik! Nur aus irgendeinem Grund war die Haut vieler weiblicher Schüler nach so einem Zeitvertreib mit notorischen schwarzen Punkten übersät. Und das ist ganz natürlich, da es schwierig war, sich selbst auf dem Feld zu versorgen. Und der Staub in den Feldern verstopfte periodisch in den Poren und verursachte Akne und das Auftreten von Komedonen.

das beste Mittel gegen schwarze Flecken

Wie verhindert man das Auftreten von schwarzen Punkten?

Weißt du, welche Krankheit am besten behandelt wird? Derjenige, dessen Aussehen vermieden wurde. So ist es mit schwarzen Punkten. Um Komedonen loszuwerden, können Sie natürlich, aber es ist viel einfacher, sie einfach nicht erscheinen zu lassen. Wie kann man es machen? Jetzt werden wir unterrichten.

  • Reinigen Sie die Haut abends gründlich

    Es ist nicht notwendig, teure Gele zum Waschen zu verwenden. Es reicht völlig aus, dass das Produkt Ihrem Hauttyp entspricht. Nachdem die Überreste von Kosmetika in das Abflussrohr verschwunden sind, wischen Sie Ihr Gesicht mit einem Tonic.

  • Vergiss nicht zu schälen

    Oft ist dies das effektivste Verfahren im Kampf gegen schwarze Flecken.

  • Beschränken Sie den Konsum von Tee, Kaffee, kohlensäurehaltigen Getränken und Rotweinen

    Natürlich können Sie alle oben genannten Flüssigkeiten moderieren, aber wenn Ihre Rate 5 Tassen Espresso pro Tag ist, dann seien Sie nicht überrascht, wenn Sie im Spiegel nicht durch einen frischen Teint, sondern durch schwarze Punkte getroffen werden.

  • Sei vorsichtig bei der Auswahl von Gesichtscremes und Make-up

    Es ist besser, wenn Sie diese Mittel an die Kosmetikerin schreiben, unter Berücksichtigung der Art und Zustand Ihrer Haut.

  • Berühre dein Gesicht nicht mit deinen Händen!

    Oft berühren die Mädchen unfreiwillig die Haut des Gesichts mit ihren Fingern, als ob sie prüfen würden, ob ihre Komedonen vorhanden sind und ob eine Akne von der Stirn verschwunden ist. Schön, dass du unser bist, tu das nicht, denn an deinen Händen hat sich für einen Tag eine große Anzahl von Mikroben angehäuft, die du sicher auf deinem Gesicht trägst.

  • Essen Sie weniger fettig, süß und scharf

    Wenn Sie sich selbst zügeln können, dann werden Sie für die aktualisierte Diät nicht nur von der Haut, sondern auch vom Magen bedankt, der schwer mit schwerem Essen zu bewältigen ist.

  • Trink mehr Wasser

    Jede Person sollte mindestens 2 Liter sauberes Wasser pro Tag trinken. Du bist keine Ausnahme.

  • Vergessen Sie nicht den Weg zur Kosmetikerin

    In regelmäßigen Abständen sollte jedes Mädchen, das etwas auf sich hält, Gesichtsreinigungen und andere vorbeugende Maßnahmen durchführen. Wie oft? Es liegt an dir. Denken Sie daran – je mehr Zeit Sie sich geben, desto besser wird der Zustand Ihrer Haut sein.

Abhilfe gegen schwarze Flecken

Wir werden zu Hause schwarze Flecken los

Nehmen wir an, der Kosmetiker hat Sie erst am nächsten Freitag an die Rezeption geschickt und Sie müssen jetzt die schwarzen Flecken loswerden. In diesem Fall ist es an der Zeit, dass Sie lernen, mit Komedonen zu Hause umzugehen.

Peeling

Zuallererst müssen Sie die Hornhaut entfernen. Für diesen Zweck geeignet als normales Peeling und selbstgemachte Peeling-Produkte. Eine Handvoll Haferflocken in einem Mixer mahlen, 1 Eigelb und einen Esslöffel Honig hinzufügen. Alle Zutaten gut umrühren. Hauspeeling für das Gesicht ist fertig! Wenn Ihnen dieses Rezept nicht zu effektiv erschien, können Sie eine gröbere, aber gleichzeitig wirksame Kaffeemischung zum Schälen zubereiten. Für sie brauchen wir 2 Esslöffel schwarzen gemahlenen Kaffee, 1 Ei und 2 Teelöffel Zitronensaft. Alle Komponenten des Peeling werden traditionell gemischt und auf das Gesicht aufgetragen.

Hausreinigung des Gesichts

2 Esslöffel getrocknete Kamille in einem Kochtopf mit kochendem Wasser braten, Dampf über die Dampfseite (15 Minuten unter einem Badetuch ist genug). Danach Hände desinfizieren und vorsichtig versuchen, schwarze Punkte auszuquetschen, wobei die Nägel auf beiden Seiten mit verstopften Poren gepresst werden. Es ist sehr wichtig, es nicht zu übertreiben. Wenn schwarze Punkte nicht herausgedrückt werden, ist entweder das Gesicht nicht ausreichend gedämpft, oder die Komedonen sind noch nicht “reif”. Es ist besser, den Vorgang bis zum nächsten Mal zu lassen, wenn schwarze Punkte biegsamer sind. Wischen Sie die Haut nach der Gesichtsreinigung mit Wasserstoffperoxid und dann – mit tonischen Poren.

Masken für Gesicht

Als zusätzliches Werkzeug im Kampf gegen Komedonen können Sie Gesichtsmasken verwenden. Übrigens müssen sie nur in der Zeit angewendet werden, wenn die Gesichtshaut gedämpft und daher anfällig für Behandlungen jeglicher Art ist. Wer zeitlich begrenzt ist, kann sich eine Maske aus weißem (oder blauem) Ton zulegen. Mehr Geduld und Ausdauer raten dir, folgende Masken zu machen:

Essigsäure-Maske

Mischen Sie in gleichen Anteilen Honig und Apfelessig, stellen Sie nur sicher, dass beide Komponenten eine gute Qualität haben. Schlechter Essig kann die Haut verbrennen, und der kandierte Honig wird schließlich die Poren des Gesichts blockieren. Nachdem Sie sich von der Frische der verwendeten Produkte überzeugt haben, tragen Sie die Honig-Essig-Mischung auf die Haut auf, lassen Sie sie einweichen. Mit warmem Wasser abspülen.

Maske aus Zahnpulver und Wasserstoffperoxid

Seltsame Nachbarschaft, nicht wahr? Nichtsdestoweniger sagen Kosmetiker, dass es das Zahnpulver ist, das mit Wasserstoffperoxid zum matschigen Staat verdünnt wird, der Mädchen von schwarzen Flecken retten kann. Probieren Sie es aus.

Rasierschaum-Maske

Noch einmal, ungewöhnliche Komponenten. Zu diesem Zeitpunkt dient die Basis der Maske als Rasierschaum. Nein, wir werden keine überschüssigen Haare entfernen. Wir werden nur die Poren trocknen und die schwarzen Flecken beseitigen. Um dies zu tun, nehmen Sie 2 Teelöffel Rasierschaum und 1 Teelöffel flaches Salz, Zitronensaft und Wasserstoffperoxid. Mischen Sie alle Zutaten, tragen Sie eine dünne Schicht auf das Gesicht auf.

Gelatine-Maskenfilm für das Gesicht

Und hier ist es notwendig, ein bisschen zu arbeiten. Pound 1 Tablette Aktivkohle in ein Pulver, mischen Sie es mit 1 Teelöffel Milch und 1 Teelöffel Gelatine. Lassen Sie die Komponenten für 1 Minute stehen und setzen Sie sie für 10-15 Sekunden in die Mikrowelle (abhängig von der gewählten Temperatur). Die Mischung abkühlen lassen und eine dünne Schicht auf das Gesicht auftragen. Lassen Sie die Maske trocknen, danach fügen Sie eine weitere Schicht Gelatinemehl hinzu. Nachdem die zweite Schicht getrocknet ist, müssen Sie 15 Minuten in Ruhe liegen. Sprechen, lachen und schwören ist verboten. Das Gesicht muss unbeweglich sein, sonst erhältst du beim Kampf mit schwarzen Punkten ein paar zusätzliche Fältchen. 

bedeutet gegen schwarze Punkte

Salon Methoden, um schwarze Punkte zu bekämpfen

Also, “Stunde X” ist gekommen, und Sie gehen zum Empfang zum Kosmetiker. Eine Person geprüft und bewertet das Ausmaß des Problems, eine Auswahl aus einer Reihe von Verfahren bietet, die Sie nicht gehört haben. Was zu tun ist? Der Meinung eines Kosmetikers vertrauen? Dies ist natürlich die richtige Entscheidung. Aber noch beraten Sie mit den Methoden des Kampfes mit Kabine mit schwarzen Punkten vertraut zu machen, so das nächste Mal schaut zuversichtlicher.

  • Handreinigung des Gesichts

    Dies ist praktisch das gleiche Verfahren, das Sie zu Hause versucht haben, nur von einem qualifizierten Kosmetiker mit dem Einsatz moderner Werkzeuge und der neuesten Technologie durchgeführt. Die Vorteile der Handreinigung des Gesichts sind, dass am Ende des Verfahrens Ihre Poren wirklich sauber sind. Aber damit dies geschieht, müssen Sie ein wenig Schmerzen erleiden (und das ist ein Nachteil dieser Methode).

  • Staubsaugen von Gesicht

    Hier werden die Poren sorgfältiger gereinigt, indem ein spezielles Vakuum verwendet wird, das unter leichtem Druck alle schwarzen Punkte ausdrückt, die sich auf Ihrem Gesicht festgesetzt haben.

  • Ultraschall-Gesichtsreinigung

    Die modernste Methode, Komedonen loszuwerden. Es ist natürlich teurer als die beiden vorherigen Verfahren, aber auch die Effizienz der Ultraschallreinigung ist höher. Das sagen zumindest alle Kosmetikerinnen.

  • Chemisches Peeling

    Bei dieser Methode wird die oberste Schicht des Gesichts mit speziellen Fruchtsäuren gepeelt. Geeignetes chemisches Peeling ist nicht jedermanns Sache. Ja, und Bräunen, nachdem es nicht empfohlen wird. Daher raten wir Ihnen immer noch, auf die traditionelleren Methoden zur Bekämpfung von schwarzen Punkten zu achten.

Diejenigen, deren Kampf mit schwarzen Punkten gerade erst beginnt, raten wir Ihnen, geduldig zu sein. Die Hauptsache ist, alle Verfahren systematisch durchzuführen, mindestens 3 Wochen, sonst sind alle Versuche sinnlos. Und du willst in diesem Frühling schön sein, oder? Also sei nicht faul!

Wir empfehlen zu lesen: Rezepte aus schwarzen Punkten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

28 + = 33