Wie man einen Kebab kocht

köstlicher Lilienkebab

Inhalt:

  • Was ist Kebab?
  • Traditionelle usbekische Art und Weise
  • Backen im Ofen
  • Formen und Backen im Ofen

Lula-Kebab ist traditionell ein orientalisches Gericht. Das Rezept für seine Zubereitung stammt von den arabischen Völkern. Dieses Gericht erlangte im Kaukasus und auf dem Balkan große Popularität. Anfangs wurde Kebab Lulya nur aus Lamm zubereitet, und das Fleisch sollte sehr fettige Sorten sein. Ein wesentlicher Bestandteil dieser Delikatesse ist eine große Menge an Zwiebeln und verschiedenen Gewürzen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Was ist Kebab?

Bis heute ist die Zusammensetzung der Zutaten etwas vielfältiger geworden. Jetzt ist es oft möglich, dieses Gericht, zubereitet aus Rindfleisch und sogar Huhn, zu treffen. Einige Feinschmecker schaffen es sogar, Schweinefleisch zu kochen. Die Wahl des Fleisches ist Geschmackssache. In jedem Fall ist es notwendig, die richtige Technologie zu beachten. Es sollte daran erinnert werden, dass das Rezept dieses Gerichts einzigartig ist. Es werden keine Eier, Mehl oder Brot hinzugefügt. Traditionell wurde Lyulya-Kebab am Spieß aufgereiht und auf Holzkohle gekocht. Heute wird es im Ofen gebacken.

Rezept für leckeren Schmier-Kebab
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Traditionelle usbekische Art und Weise

Das Rezept ist ziemlich einfach, es wird als traditionelle usbekische Option betrachtet. Um ein Gericht zuzubereiten, benötigen Sie 1 kg fettes Lammfleisch. Zwiebeln ist es wünschenswert, mindestens 2 mittlere Birnen zu nehmen. Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen. Traditioneller usbekischer Lub-Kebab wird mit einem Gewürz namens Zira zubereitet. Dieses Gewürz reicht für 0,5 Teelöffel. Ein erstaunliches Aroma wird gemahlenen Koriander geben, der 1 TL benötigt.

Um dieses orientalische Gericht zu kochen, sollten Sie Hammelfleisch aus dem Oberschenkel oder dem Schulterblatt wählen. Vom Hammel ist es notwendig, alle sehnigen Stellen und Filme zu entfernen, und dann in sehr kleine Stücke mit einer Scheibe zu hacken. Wenn das Hammelfleisch nicht sehr fett ist, können Sie etwa 200 Gramm fettes Fett hinzufügen, das von der Folie gereinigt und sehr fein gehackt werden muss. Zwiebeln sollten auch fein gehackt werden. Danach alle Zutaten mischen und gründlich vermischen. Du solltest eine gute Füllung bekommen. Das usbekische Kochrezept schließt notwendigerweise den Prozess ein, die resultierende Füllung zu schlagen. Dazu wird die resultierende Mischung angehoben und in ein Gefäß geworfen. Das Hacken von Hackfleisch dauert 5-10 Minuten.

Danach müssen Sie Ihre Hände gründlich mit Wasser befeuchten und ein langes Schnitzel machen, das dann am Spieß aufgereiht wird. Usbekischer Lulia-Kebab muss auf Holzkohle gekocht werden, bis er goldbraun ist.

einfaches Rezept lulia Kebab
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Backen im Ofen

Dieses Rezept ist für diejenigen Hausfrauen geeignet, die im urbanen Lebensrhythmus leben und nicht die Möglichkeit haben, in die Natur zu gehen, um dort Lyula-Kebab zu kochen. Seine Besonderheit ist, dass dieses Gericht im Ofen gekocht wird.

Glauben Sie mir, im Ofen gegart lyulya-Kebab wird den auf den Kohlen zubereiteten geschmacklichen Qualitäten nicht nachgeben.

Zuerst müssen Sie die notwendigen Zutaten verstehen. In diesem Fall ist die beste Wahl fetthaltiges Kalbfleisch, da dieses Fleisch zarter Geschmack ist. Kalbfleisch ist genug wird 1 kg sein. Tangerine Fett ist ein wesentlicher Bestandteil des Gerichts, da nur es einen besonderen einzigartigen Geschmack geben kann. Sala brauchen wir ca. 200 g. Bereiten Sie 2 mittelgroße Zwiebeln, Salz und Pfeffer vor. Es gibt kein Rezept für Kebab ohne Zira, die etwa 0,5 TL benötigen. Auch müssen wir einen Teelöffel gemahlenen Koriander und Grüns hinzufügen, um zu schmecken.

Es ist wünschenswert, Kalbfleisch aus dem sakralen Teil oder aus der Wirbelsäule zu wählen. Fleisch muss von allen Adern und Folien gereinigt und mit einer speziellen Küchenaxt sehr fein geschnitten werden. Denken Sie daran, dass Fleisch für dieses Gericht in fein gehacktem Hackfleisch zerkleinert werden sollte. Sie können einen Fleischwolf benutzen, aber in diesem Fall sollte die Qualität seiner Messer ausgezeichnet sein. Kaufe kein Hackfleisch, da seine Qualität nicht gut zum Kochen von Lyulya-Kebab geeignet ist. Dennoch, in der Rezeptur dieses Gerichtes wird es nicht vergebens empfohlen, gehacktes Fleisch zu verwenden. Dann häckseln Sie auch das Fettfett.

Der nächste Schritt ist, das vorbereitete Fleisch und Fett zu mischen, fügen Sie Pfeffer, Salz, Zir, gemahlenen Koriander und ein wenig Grüns hinzu. Übertreiben Sie nicht mit Grüns. Es ist ratsam, keine Gewürze mehr hinzuzufügen, da diese Zutaten ausreichen. Dann muss Hackfleisch richtig entmutigt werden. Der Prozess des Schlagens besteht darin, überschüssige Feuchtigkeit aus der resultierenden Füllung auszupressen. Denken Sie daran, dass die Zwiebel sehr fein gehackt werden muss. Ansonsten kann Hackfleisch einfach zerfallen. Das Schlagen dauert ungefähr 10 Minuten. Vorbereitung sollte streng nach der Verordnung sein.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Formen und Backen im Ofen

Stellen Sie einen Behälter mit Wasser neben Ihnen, wo Sie Ihre Hände von Zeit zu Zeit befeuchten müssen. Teilen Sie das Füllfleisch in eine gleiche Anzahl von Kugeln auf, aus denen Sie längliche Würste formen müssen. Sie müssen ordentlich auf die Spieße gefädelt werden. Beim Fadenziehen vorsichtig überschüssige Feuchtigkeit ausdrücken.

Dieses Rezept ist zum Backen von Kebab im Ofen gedacht. Es ist auch für diejenigen geeignet, die beschlossen haben, dieses Gericht auf den Kohlen zu kochen. Es empfiehlt sich, die vorbereiteten Spieße 5-10 Minuten in den Gefrierschrank zu stellen, bevor Sie den Kebab backen. Dieser Vorgang hilft dem Gericht, seine Form nicht zu verlieren.

Die Pfanne sollte im Voraus vorgewärmt werden. Danach verteilen wir den Lyulya-Kebab auf einem Backblech, das zuvor mit Folie abgedeckt wurde. Unser Gericht wird ca. 30 Minuten gekocht. Während dieser Zeit ist es notwendig, es mehrmals zu drehen.

Beim Backen von Kebab-Braten können Sie Zwiebel einlegen. Dieser Zusatz zum Hauptgericht wird sehr geeignet sein und wird einen besonderen einzigartigen Geschmack geben. Bereiten Sie 2 große Glühbirnen vor. Wir schneiden Zwiebeln mit dünnen Semirings, die dann ein wenig drücken, um eine kleine Menge Saft zu machen. Um einen raffinierten Geschmack zu geben, können Sie Zwiebeln mit Berberitzenpulver bestreuen. Dann die Zwiebeln in Essig einweichen und ca. 15-20 Minuten ruhen lassen. Bereit lulia-kebab, bedeckt mit einer goldenen Kruste, müssen Sie ziehen und vom Spieß entfernen. Das resultierende Gericht wird auf einem großen flachen Teller ausgelegt und mit marinierten Zwiebeln bestreut. Sie können Greens, vorzugsweise Koriander, nach Belieben hinzufügen. Fans von Soßen können das Gericht mit Ketchup ergänzen, was in diesem Fall sehr praktisch ist.

Diese Rezepte entsprechen weitgehend den traditionellen Methoden. Denken Sie daran, dass in der vorliegenden Kebab vorhanden sein muss Fett und Gewürz Zira. Es sind diese Zutaten, die in fast jedem Rezept für Kebab Lulia enthalten sind, die den Geschmack dieses Gerichtes so besonders machen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 16 = 20