Was kann aus Hackfleisch zubereitet werden?

was mit Hackfleisch zu kochen

Hackfleisch ist Fleisch oder Fisch, durch einen Fleischwolf geführt. Füllung ist: Rindfleisch, Schweinefleisch, Rindfleisch und Schweinefleisch, drei Arten von Fleisch – Rind, Schwein und Lamm, Fleisch Huhn usw. In kleinen Mengen können Brot, Kartoffeln, Zwiebeln, Kohl, rohe Eier, Salz, Pfeffer usw. in kleinen Mengen hinzugefügt werden. Alles hängt von den Geschmacksvorlieben und Zielen der Person ab.

Was kann aus Hackfleisch zubereitet werden? Die Antwort auf diese Frage ist einfach und komplex.

Hackfleisch bezieht sich auf die üblichen Halbfertigprodukte, die die Grundlage für viele Gerichte bilden. Es kann in Suppen, Aufläufe, Koteletts, Steaks, Frikadellen, Frikadellen, Fleischknödel, Kohl, Füllungen für Kuchen und Pfannkuchen, Lasagne etc., etc. verwendet werden

In unserem schnellen Alter, wenn alle einen Mangel an Freizeit haben, wollen die jungen Hausfrauen wissen, was mit Hackfleisch zu kochen, so dass es lecker, einfach und schnell ist. Angesichts dieser Anforderungen sind die folgenden Rezepte für Hackfleischgerichte, die Sie und Ihre Familie mögen werden:

Gebackenes Hackfleisch mit Gemüse

Zutaten:

  • Hackfleisch – 0,5 kg
  • saure Sahne – 300 g
  • Hartkäse – 100 g
  • gefrorenes Gemüse – 1 Packung

Vorbereitung:

Eine spezielle Form oder eine tiefe Bratpfanne ohne Plastikteile nehmen, mit Öl einfetten, die Füllung auslegen und ebnen. Für die Füllung Gemüse, Salz, fügen Sie Gewürze nach Ihrem Geschmack, gießen Sie alle saure Sahne und streuen mit geriebenem Käse. Im Ofen 30 Minuten vor einer knusprigen Kruste backen.

Hinweis: Gefrorenes Gemüse sollte frei von Erbsen, Reis und Rüben sein.

Ofenkartoffelauflauf mit Hackfleisch

Zutaten:

  • Hackfleisch – 500 g
  • Kartoffeln – 5 Stück
  • Tomaten – 1 Stück
  • Käse – 250 g
  • Zwiebelrübe – 1 Stck
  • Milch, Öl – zum Pürieren
  • Salz, Pfeffer – nach Geschmack

Vorbereitung:

Aus Kartoffeln, Milch und Butter Kartoffelbrei kochen. Wir decken das Backblech mit einer Folie ab, auf der wir das Füllfleisch mit einer gleichmäßigen Schicht von 4-5 cm Dicke auslegen und die gehackte Zwiebel in einer Pfanne separat passieren. Auf das Hackfleisch sollten Zwiebeln, dann Kartoffelpüree und darauf gehackte Tomaten gelegt werden. All dies ist mit geriebenem Käse bestreut. Im Backofen bei 180 Grad 20-25 Minuten goldbraun backen.

was kann aus Hackfleisch zubereitet werden

Schnelles Abendessen

Zutaten:

  • Hackfleisch – 500 g
  • Käse – 300 g
  • Champignons – 1 Topf
  • Mayonnaise – 150 g

Vorbereitung:

Schmieren Sie die Form mit Pflanzenöl. Geben Sie darin gesalzenes Hackfleisch, das mit Mayonnaise belegt werden kann, mit Champignons, bestreut mit geriebenem Käse. Im vorgeheizten Backofen 40-50 Minuten auf 180 Grad backen.

Köstliche Schnitzel

Zutaten:

  • Schweinefleisch, Rindfleisch – je 500 g
  • Weißbrot – 200 g
  • Zwiebelrübe – 1 Stck
  • Ei – 2 Stück
  • Milch – 200 ml
  • Semmelbrösel oder Mehl
  • Gemüse und Butter
  • gemahlener schwarzer Pfeffer, Salz

Vorbereitung:

Weißbrot ohne Krusten (vorzugsweise abgestanden) sollte in Milch eingeweicht werden.

Die Zwiebel fein hacken und in Butter braten, bis sie weich ist.

Fleisch (Rind und Schwein) durch einen Fleischwolf passieren. In das bekommene Füllfleisch legen Sie die Milch ein, die in der Milch getränkt ist, bevor es gut ausgewrungen ist. Fügen Sie die gebratenen Zwiebeln, Eidotter, Salz, Pfeffer hinzu. Alles gut mischen. Die Proteine ​​einzeln peitschen und vorsichtig unter Rühren in die Füllung geben.

Aus der erhaltenen Fleischmasse mit rohen Händen zu Koteletts formen, in Semmelbröseln oder in Mehl rollen. In einer Bratpfanne das Pflanzenöl gut erhitzen und die Schnitzel darin bei starkem Feuer schnell zu einer knusprigen Kruste anbraten. Dann, auf einem kleinen Feuer, die Pasteten bis zum Anschlag unter dem Deckel dünsten und eine kleine Menge Wasser hinzufügen.

Fleischbällchen mit einer Überraschung

Zutaten:

  • Hackfleisch (Rind und Schwein) – 600 g
  • Zwiebelrübe – 2 Stück
  • Knoblauch – 2 Gewürznelken
  • Eier (gekocht) – 6 Stück
  • Eier (ungekocht) – 2 Stück
  • Senf – 1 EL. ein Löffel voll
  • Petersilie, Salz, Pfeffer
  • Brotkrumen
  • Pflanzenfett

Vorbereitung:

Zwiebel fein hacken. Knoblauch ließ durch die Presse laufen. Grün zum Hacken.

In einer Pfanne mit erwärmtem Pflanzenöl die Zwiebeln anbraten, den Knoblauch und die Hälfte der Gemüse hinzufügen. All dies sollte für 5 Minuten auf dem Feuer gehalten werden.

In das Hackfleisch geröstetes Gemüse (Butter aus dem Braten) geben, Pfeffer, Salz und frische Kräuter hinzufügen. Alles gut mischen. Dann hacken Sie das Rindfleisch und werfen es mit Gewalt in die Schüssel. Dann teile es in sechs Teile gleicher Größe.

In einer separaten Schüssel, um rohe Eier zu brechen, setzen Sie Senf. Es ist gut alles zu mischen. Die Semmelbrösel auf einen separaten Teller geben.

Nimm ein Stück Fleisch, gib ihm die Form eines flachen Kuchens. In der Mitte das gekochte geschälte Ei ablegen. Verbinden Sie die Ränder des Kuchens, geblendet von solch einem eigenartigen runden Kuchen-Brötchen. In Paniermehl rollen, dann – in der Ei-Senf-Mischung – nochmals in Paniermehl.

Die resultierenden “Koloboks” auf allen Seiten in Pflanzenöl anbraten, und dann in den Ofen im Ofen bei 180 Grad für 8 Minuten bringen.

wie man Lasagne mit Hackfleisch zubereiten

Lasagne

Manchmal möchten Sie etwas Besonderes und Leckeres, bitte Ihre Verwandten und Freunde. Nachdem Sie die Masse der Rezepte für verschiedene Gerichte neu überdacht haben, ist es am besten, sich daran zu erinnern – wie Lasagne mit Hackfleisch einfach und schnell zu kochen.

Zutaten:

  • Lasagne – 12 Stück
  • Hackfleisch (Rind + Schwein) – 700 g
  • Tomatenmark oder Püree
  • aus frischen Tomaten – 3 Tisch. Löffel
  • Zwiebelrübe – 1 Stck
  • Karotten – 1 Stück
  • Petersilie
  • Dill-Bündel
  • Basilikum
  • Pflanzenöl – 3 Tisch. Löffel
  • Hartkäse – 150 g
  • Salz, eine Mischung aus gemahlenen Paprikaschoten – nach Geschmack
  • Koriander und Senfkörner – nach Geschmack

Für Soße:

  • Butter – 100 g
  • Weizenmehl – 3 Tisch. Löffel
  • Milch – 700 ml
  • Salz, gemahlener Pfeffer – nach Geschmack

Hinweis: Lasagne-Blätter sind besser zu nehmen, so dass Sie nicht im Voraus kochen müssen. Solche Informationen sind auf der Verpackung angegeben.

Vorbereitung:

Zuerst bereiten wir die Bechamelsauce zu. Butter in einer Pfanne schmelzen lassen. Gießen Sie das Mehl ein. Ständig umrühren, braten und keine Klumpen bilden. Dann, in Teilen, mehrere Esslöffel, die Milch eingießen und die resultierende Masse vorsichtig umrühren. Wenn die Milch vollständig mit dem Mehl in der Pfanne wird, bringt die resultierende Sauce zum Kochen, kochen Sie es für 2 Minuten, Salz, Pfeffer hinzufügen und vom Herd nehmen.

Karotten reiben an einer großen Reibe. Zwiebeln fein geschnitten und für 3-4 Minuten in Pflanzenöl, daran anbringbaren Karotten braten und weitere 4 Minuten braten, Tomatenmark und Gewürze, zusammen 10 Minuten sieden, gerührt werden. 2 Minuten vor dem Essen, gießen Sie die gehackten Greens. Wir kombinieren alles mit Hackfleisch, Pfeffer und Salz.

Wir nehmen die Form an, in der wir sofort auf dem Tisch dienen werden. Wir legen Lasagneblätter hinein und bedecken sie mit dem ganzen Boden. Auf ihnen – ein Stück Hackfleisch mit Gemüse. Mit einer Schicht Soße füllen. Also wiederholen wir mehrmals. Abdeckung mit Folienform, und sie in dem Ofen bei 180 Grad für 20 Minuten Nach dieser Entfernen Folie, Heiß Lasagne mit geriebenem Käse bestreut.

So wissen Sie, wie Lasagne mit Fleisch zu kochen, und ein paar andere leckere Rezepte aus dieser Fleischzubereitungen nicht viel Mühe und viel Zeit erfordern. Koche gerne! Guten Appetit!

Wir empfehlen Ihnen zu lesen: hausgemachte Knödel Rezept

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 3 = 6