Rezept für gebackene Ente mit Äpfeln gefüllt

leckere Ente mit Äpfeln

Inhalt:

  • Marinierte Ente mit Äpfeln gefüllt
  • Ein einfaches Rezept für eine ausgestopfte Ente

Gebratene Ente mit Äpfeln ist ein Lieblingsgericht für viele Menschen zur gleichen Zeit, dieses Gericht nicht alltäglich ist, oft Ente an den Feiertagen gekocht und Feier, oft gekocht Ente für Weihnachten und Neujahr.

Es gibt viele Rezepte zum Kochen von Enten, wir werden die zwei beliebtesten von ihnen betrachten: eine Ente mit marinierten und gekochten Äpfeln. Nach diesen Rezepten können Sie ein echtes kulinarisches Meisterwerk zubereiten, mit dem Sie Ihre Familie verwöhnen können.

marinierte Ente mit Äpfeln
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Marinierte Ente mit Äpfeln gefüllt

Um eine duftende, köstlich gebackene Ente im Ofen für das erste Rezept zuzubereiten, benötigen Sie:

  • Ente mit einem Gewicht von 1,5-2 kg,
  • 1 kg saure Äpfel,
  • 1 orange,
  • 1 Zitrone,
  • 3 EL. l. Olivenöl (kann durch Sonnenblumenöl ersetzt werden).
  • 0,5 Teelöffel Pfeffer,
  • 0,5 Teelöffel Salz,
  • 0,5 Teelöffel Oregano,
  • 0,5 Teelöffel Basilikum,
  • 0,5 Teelöffel Majoran,
  • 1 EL. sauberes Trinkwasser reinigen.

Zubereitung von Marinaden und Zubereitung von Produkten

Zuerst müssen Sie die Ente nehmen, um sie von den Überresten der Federn zu säubern. Dann sollte es gründlich gespült und gründlich getrocknet werden, mit einem Papiertuch drinnen und draußen getränkt.

Jetzt werden wir die Ente beiseite stellen und wir werden eine scharfe Marinade machen. Nach dem Rezept müssen Sie die Gewürze mischen, Olivenöl hinzufügen und Zitrone und Orangensaft einfüllen. Die resultierende Marinade von allen Seiten gut einölen und die Ente 2 Stunden marinieren lassen.

Während unsere Ente mariniert ist, können wir Äpfel zubereiten. Eine Hälfte der Äpfel muss in 8 Teile geschnitten werden, wir werden die Ente damit stopfen, wir müssen den Bauch und den Hals der Ente stopfen. Es sollte daran erinnert werden, dass Sie Äpfel nicht zu fest zum Kochen bringen müssen, bis Sie fertig sind. Nach dem Anfüllen sollte der Bauch mit Fäden genäht oder mit Zahnstochern gestochen werden. Die zweite Hälfte der Äpfel muss in 4 Teile geschnitten werden, wir brauchen sie später, direkt beim Backen der Ente.

Backen und Entenschmuck

Nachdem unsere Ente mariniert ist, bereiten wir uns auf das Backen vor. Dazu brauchen wir utyatnitsu wenn kein utyatnitsu, spielt es keine Rolle, für die Vorbereitung der Ente gut geeignet und konventionelle tiefere Pfanne mit einem Deckel ist, wenn Sie nicht über eine geeignete Abdeckung haben, ist es möglich, die Pfanne mit Entenhülsen zum Backen zu decken. Bevor eine Ente gebacken wird, muss sie mit einem dicken Faden zusammengebunden werden, so dass die Beine und Flügel eng am Körper anliegen.

Am unteren Ende der Jakobsmuschel müssen Sie die Hälfte der restlichen Äpfel legen, dann die Ente hineingeben, mit einem Glas klarem Wasser füllen und mit einem Deckel abdecken. Die Ente sollte in einen auf 170 Grad vorgeheizten Ofen gestellt und für 30 Minuten gebacken werden. Nach 25 Minuten benötigen Sie eine Ente aus dem Ofen zu bekommen, drehen Sie es um und gebildet Saft, oben mit dem restlichen Äpfeln gießen und backen im Ofen, aber mit dem Deckel offen, innerhalb von 20 Minuten zu ducken bereit sein.

Die fertige Ente muss aus dem Gör genommen und auf das Gericht gelegt werden. Sie können eine Ente mit frischem Gemüse und Kräutern dekorieren, danach ist sie bereit für die Übergabe an den festlichen Tisch. Eine solche Ente mit Äpfeln ist die Dekoration eines jeden Tisches.

gebackene Ente mit Äpfeln im Ofen
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Ein einfaches Rezept für eine ausgestopfte Ente

Um eine Ente für das zweite Rezept vorzubereiten, benötigen Sie:

  • 1 Hausente,
  • 0,5 kg saure Äpfel,
  • 1 Karotte,
  • 1 Zwiebel,
  • 1 Packung Mayonnaise,
  • 3 Liter Wasser,
  • Pfeffer,
  • Salz,
  • Hülse zum Backen,

Vorbereitet eine Ente, geschält von den Überresten der Federn, in einen Topf geben. Fügen Sie die in Ringe geschnittene Zwiebel und die in große Kreise geschnittenen Karotten hinzu. Gießen Sie alle drei Liter Wasser und setzen Sie es für 30 Minuten auf das Gas. Bis gekochte Ente, nicht zu vergessen die entstehende Schaum zu sammeln während des Kochens, um unsere Brühe klar und transparent geworden, t. To. Dann können Sie eine große Suppe Brühe kochen.

Nachdem die Ente gekocht ist, ist es notwendig, sie herauszunehmen, etwas abkühlen lassen. In Mayonnaise salzen und pfeffern und gründlich vermischen, um die gekochte Ente zu beschichten. Nach dem Füllen der Ente in 8 Stücke Äpfel schneiden und in die Hülse zum Backen geben, die restlichen Äpfel hinzufügen und auf 200 Grad vorgeheizt 20 Minuten backen. Nach 20 Minuten die Ente aus dem Ofen nehmen, den Ärmel abschneiden und in den Ofen geben, um eine leckere knusprige Kruste zu erhalten.

Entferne die vorbereitete Ente aus dem Ofen, lege sie auf eine Schüssel und dekoriere sie. Es ist wünschenswert, eine solche Ente auf einem Tisch mit einer Garnierung von gebackenen Kartoffeln und frischen Tomaten und Gurken zu servieren.

Rezept für Suppe mit Entensuppenudeln:

Da wir nach dem Kochen der Ente in der zweiten Art eine wunderbare Brühe haben, werden wir eine Suppe mit Nudeln daraus zubereiten.

Um hausgemachte Nudeln nach einem Rezept zu machen, benötigen wir:

  • 2 EL. Weizenmehl,
  • 2 Eier (vorzugsweise zu Hause),
  • 1 Teelöffel Salz mit einer Rutsche,
  • Greens (Basilikum, Dill, Petersilie, grüne Zwiebeln).

In das Mehl zwei Eier geben, salzen und den Teig kneten. Die sich ergebende dünne Teigrolle dünnen, streuen Mehl und leicht zu trocknen, wonach das resultierende Teigband wird in Streifen geschnitten mit einer Breite von 5-6 cm, in dünne Streifen geschnitten Nudeln, streuen Mehl und trocken wieder zu geben. Das Rezept sagt, dass es mindestens eine halbe Stunde dauert, um die Nudeln zu trocknen.

Entensuppe zum Kochen bringen, getrocknete Nudeln hineingeben und kochen bis sie fertig sind. Die Nudeln werden ziemlich schnell gekocht, so dass die Suppe in wenigen Minuten fertig sein wird. Es sollte auf dem Tisch serviert werden, bestreut mit fein gehackten Kräutern.

Die Ente hat einen ungewöhnlichen Geschmack, und sie kann nicht mit einem gewöhnlichen Huhn verglichen werden, das sehr oft von modernen Hausfrauen zum Mittag- und Abendessen an gewöhnlichen Tagen zubereitet wird. Deshalb bitte deine Verwandten und Verwandten mit deinen kulinarischen Fähigkeiten, bereite ihnen eine gebackene Ente mit Äpfeln nach unserem Rezept vor!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

82 − = 72