Hering in Senfsauce – ein pikanter Geschmack des üblichen Gerichtes

Hering in Senfsauce

Inhalt:

  • Hering auf Finnisch
  • Hering, mariniert in Senfsauce
  • Snack Hering in Senfsauce
  • Hering in Mayonnaise und Senfsauce
  • Hilfreiche Ratschläge

Hering ist unser, Schatz! Ein erstaunliches Produkt, das bei einem schnellen, bei einem bescheidenen Familienfest und bei einem festlichen Bankett gleichermaßen relevant ist. Hering wurde zum königlichen Tisch gedient, Hering gefütterte Gefangene und Sträflinge, Hering in stürmischen Jahren vor Hunger gerettet. Mit einem Wort, ein außergewöhnlich demokratischer Fisch! Und deshalb gibt es heute undenkbare Möglichkeiten, Salzheringe zu kochen, zu beizen und zu servieren. Hering auf königliche Art, Klosterhering, Forschak aus Heringsjagd … Wir bieten Ihnen auch ein Rezept, nach dem der Hering in Senfsauce zubereitet wird.

Anfangs war dieses Rezept nur in der finnischen Küche vorhanden. Aber bekanntlich bleibt kein einziges Rezept lange in seiner Heimat. Jedes Rezept geht nicht nur über Grenzen hinaus, sondern passt sich der Küche des Landes an, in das es fällt. Das ist das Rezept für Hering auf Finnisch heute ist schon vielfältig. Und wie man einen Hering mit Senfsauce zubereitet, werden wir herausfinden.

Hering auf Finnisch

Fast ein klassisches Heringsrezept in Senfsauce. Auf jeden Fall wird in der finnischen Küche dieses Gericht auf diese Weise zubereitet.

Zutaten:

  • Gesalzener Hering;
  • Rohes Ei;
  • Zucker;
  • Senf;
  • Zitronensaft.

Vorbereitung:

Für einen Hering in finnischen Fischen ist es wünschenswert, im Voraus zu teilen, mit Pflanzenöl zu gießen und für eine Weile zu verlassen. Sie können auch fertige Heringsfilets in Öl nehmen. Streng genommen ist das kein Grundsatz. Die Hauptsache ist, dass die Fischstücke nicht sehr groß sind, vollständig von Knochen befreit und in Pflanzenöl mariniert sind.

Besonders würziger Hering auf Finnisch gibt die Senfsauce. Um es zu machen, müssen Sie ein rohes Ei in eine Schüssel zerbrechen und es mit einem Teelöffel Zucker mahlen. Danach Eier-Zucker-Mischung aus einem Esslöffel Fertig-Senf und Schneebesen gründlich hinzufügen. Dann gießen wir einen Teelöffel Zitronensaft und fünf Esslöffel Öl in die Mischung, in der der Hering mariniert wurde. Noch einmal die Mischung schlagen und die Soße in eine homogene Masse verwandeln.

Auf den Teller eine Schicht Heringscheiben legen und mit Soße beträufeln. Von oben legen Sie die zweite Schicht und gießen Sie es auch mit Soße. Also legen wir den ganzen Hering und putzen ihn für zwei Stunden im Kühlschrank. Wir servieren mit frischem Roggenbrot.

Hering in Senfsauce

Hering, mariniert in Senfsauce

Wenn Sie es vorziehen, Hering selbst zu salzen oder zu beizen, probieren Sie dieses Rezept aus.

Zutaten:

  • Frischer Hering – 2 Stück;
  • Zwiebel – 3 Köpfe;
  • Koriander – ein Esslöffel;
  • Senf – 2 Esslöffel;
  • Zucker – 2 Esslöffel;
  • Salz – ein Teelöffel;
  • Essig (9%) ist ein halbes Glas.

Vorbereitung:

Mein Hering und sauber von den Eingeweiden. Schneiden Sie dann Kopf, Schwanz und Flossen ab, entfernen Sie den oberen Film und spülen Sie den Tierkörper erneut aus. Jetzt schneiden wir sie auf Filets, völlig frei von Knochen und in kleine Stücke geschnitten. Der Fisch ist fertig. Als nächstes müssen Sie eine Marinade vorbereiten.

Um dies zu tun, schneiden Sie zuerst in dünne Halben einer Birne und mahlen Koriandersamen in einem Mörser. Dann Senf, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und gut mahlen. Fahren Sie fort, den Senf zu mahlen, fügen Sie ihm eine kleine Portion Pflanzenöl hinzu, und wenn das Öl vollständig hinzugefügt ist, gießen Sie Essig. In diesem Stadium sollte die Soße heller und üppiger werden. Am Ende des Kochens die zerdrückten Koriandersamen in die Sauce geben und gut umrühren.

Nehmen Sie nun ein sauberes, trockenes Glas und legen Sie Heringscheiben dazwischen, abwechselnd Heringsschichten mit Schichten von Zwiebeln. Füllen Sie alle Soße, gerammt und im Kühlschrank gereinigt. Hering sollte für mindestens zwei Tage mariniert werden. Während dieser Zeit sollte ein mit einem Deckel mit Hering bedecktes Glas mehrmals geschüttelt werden. Zwei Tage später nehmen wir eine Probe und bewerten den Geschmack von Hering, mariniert in Senfsauce.

Snack Hering in Senfsauce

Dieses Rezept ist gut, da der Hering erst eine halbe Stunde stehen bleibt. Also können Sie dieses Rezept als eine Möglichkeit betrachten, Hering mit Senfsoße in Eile zu machen.

Zutaten:

  • Korpus gesalzener Hering;
  • Kopf von Zwiebeln;
  • Esslöffel Senf;
  • Ein Esslöffel Zucker;
  • Ein Teelöffel Tafelessig;
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl;
  • Ein halber Teelöffel Salz;
  • Ein Viertel Glas Wasser.

Vorbereitung:

Wir putzen und schneiden den Hering, trennen die Filets und schneiden sie in Scheiben. Zwiebeln werden von der Schale abgeschält und in Ringe geschnitten. Auf dem Teller legen wir Hering, und oben setzen wir Zwiebelringe. Die Vorspeise ist fast fertig. Das Wichtigste ist jetzt Senfsauce. Um es zu machen, müssen Sie den Senf mit einer Schüssel auslegen und mit kaltem kochendem Wasser und Essig verdünnen. Gießen Sie danach Pflanzenöl in Senf, fügen Sie Zucker und Salz hinzu. Alles gemischt und die Heringsauce einschenken. Nach einer halben Stunde können Sie einen Snack auf dem Tisch servieren.

Senfsauce für Hering

Hering in Mayonnaise und Senfsauce

Ein anderes Rezept, angepasst an unseren Geschmack. Wenn die Finnen mit der Sauce aus Senf mit rohen Eiern zufrieden sind, dann ersetzen wir das Ei lieber durch Mayonnaise.

Zutaten:

  • Hering gesalzen;
  • Zwiebeln;
  • Senf;
  • Mayonnaise;
  • Zitronensaft;
  • Zucker;
  • Wasser;
  • Lorbeerblätter;
  • Schwarzer gemahlener Pfeffer.

Vorbereitung:

Wir teilen den Hering auf das Filet und schneiden es in Scheiben. Für die Soße, geben Sie einen Esslöffel Senf und zwei Esslöffel Mayonnaise in eine Schüssel und mischen Sie sie dann. Fügen Sie nun der Mayonnaise-Senf-Mischung einen Teelöffel Zucker, ein paar Prise schwarzen Pfeffer und Saft einer halben Zitrone hinzu. Rühren und schauen Sie sich die Konsistenz an. Wenn die Mischung flüssige saure Sahne ähnelt, ist die Soße fast fertig. Wenn die Sauce zu dick ist, verdünnen Sie sie mit abgekochtem Wasser.

Als nächstes reinigen wir und sehr fein Shinkuyu Birne, legen Sie es in die Sauce, fügen wir dort die gleichen Stücke von Hering und mischen alles. Wir nehmen ein Glas, legen das Lorbeerblatt auf den Boden und verteilen den Hering mit der Soße. Hering Hering, decken Sie das Glas mit einem Deckel und legen Sie es für ein oder zwei Tage in den Kühlschrank.

Hilfreiche Ratschläge

Welches Rezept für Hering mit Senfsauce Sie wählen, um dieses Gericht zuzubereiten, müssen Sie den Hering selbst schneiden. In der Tat ist es nicht so schwierig, wie es auf den ersten Blick scheint. Also …

  • Wir nehmen den Kadaver des Herings und machen zwei Einschnitte in der Nähe der Kiemen: über den Rumpf, in einer Neigung vom Schwanz bis zum Kopf. Jetzt schneiden wir uns leicht den Kopf ab.
  • Wir vspryvaem Bauch vom Schwanz bis zum Kopf und nehmen Sie das Innere heraus.
  • Schneiden Sie den Schwanz ab und waschen Sie den Hering in kaltem Wasser.
  • Wir legten den Kadaver auf das Schneidebrett, nahmen das Messer an der Spitze der Klinge und mit dem Messergriff schlugen wir zuerst von einer Seite, dann von der anderen den Heringskörper ab.
  • Auf der Rückseite machen wir einen flachen Einschnitt, benutzen ein Messer oder einen Fingernagel mit einem dünnen Film, der den Hering bedeckt, und entfernen ihn wie zwei Hälften eines Strumpfes.
  • Wir verbringen mit den Fingern zwischen dem Kamm und dem Fleisch des Herings von beiden Seiten des Rückgrats auf dem Schnitt auf dem Rücken.
  • Wir entfernen einen Teil des Filets von den Wirbel- und Rippenknochen.
  • Wir entfernen aus dem zweiten Teil des Filets einen Wirbel mit Rippenbeinen.

Wir nehmen alle restlichen Knochen heraus und schneiden die Filets in Stücke.
Um den Hering schön zu schneiden, schneiden Sie das Filet nicht strikt quer über die Karkasse, sondern an einer Steigung, wobei Sie das Messer fast parallel zum Schneidebrett halten. Dann werden die Heringsstücke flach und dünn sein. Versuchen Sie, Hering in Senfsauce nur in solchen schneiden – der Fisch wird sich als zart, schön und sehr lecker. Pikanter süß-saurer Geschmack dieses Gerichtes wird Ihnen sehr gefallen. Die Hauptsache ist, mit Vergnügen zu kochen. Genieße deinen Appetit und deinen Erfolg im kulinarischen Bereich!

Wir empfehlen Ihnen zu lesen: Zubereitung von Apfelessig

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

94 − 92 =