Hausgemachter Sauerrahmkuchen ist ein Dessert für alle, die beneidet werden!

Sauerrahmkuchen

Inhalt:

  • Einfacher saurer Sahnekuchen
  • Kuchen Smetannik
  • Saurer Sahne Kuchen
  • Sauerrahmkuchen mit Kirsche
  • Sauerrahmkuchen mit Pflaumen
  • Kuchen von Gelee und Sauerrahm

Der leckerste Kuchen ist ein Kuchen, der mit den eigenen Händen zubereitet wird. Und lassen Sie jemanden sagen, dass professionelle Konditoren wissen, wie man es besser macht. Wir werden nicht streiten. Wir werden Ihnen einfach Rezepte anbieten, mit denen Sie einen leckeren hausgemachten Kuchen backen und ihn mit gekauften vergleichen können. Glaube, dass deine Schöpfung jenseits des Wettbewerbs sein wird. Und wenn Sie noch nicht genug Erfahrung haben, dann versuchen Sie einen einfachen, aber leckeren Sauerrahmkuchen zum Nachtisch zu kochen.

Das Rezept für seine Zubereitung ist eigentlich sehr einfach, und die Produkte, die seine Zusammensetzung bilden, können im Kühlschrank jeder Geliebten gefunden werden. So kann jeder selbst gemachte Kuchen solch einen selbst gemachten Kuchen kochen. Die Hauptsache ist es zu versuchen! Fangen wir an?

Einfacher saurer Sahnekuchen

Das einfachste Rezept ist ein sehr leckerer, zarter und herzhafter Kuchen. Für ihn müssen wir einen Sauerrahmbiskuit backen. Übrigens kann dieses Rezept des Tests zur Herstellung von Kuchen auf der Basis von Biskuitkuchen verwendet werden.

Zutaten:

  • 2 Tassen Mehl;
  • 6 Eier;
  • 1 Tasse Zucker;
  • 1 Tasse saure Sahne;
  • Ein halber Teelöffel Backpulver;
  • 20 Gramm Butter.

Für Creme:

  • 1 Tasse fettige saure Sahne;
  • 1 Tasse Zucker;
  • Vanillin.

Vorbereitung:

Im Voraus schalten Sie den Ofen ein und erwärmen Sie ihn auf 180-200 Grad. In der Zwischenzeit müssen wir einen Keksteig backen. Dazu trennen wir das Eigelb von Eiweißen und verteilen es in verschiedenen Gerichten. Wir entfernen die Proteine ​​im Kühlschrank. Zu Eidotter geben wir Zucker hinzu und wir mahlen Weissgewicht. Wir geben die Masse von Eiern und Zucker-Sauerrahm hinein und vermischen sie glatt. Dann sieben wir Mehl, setzen Sodalessig aus und mischen es.

Wir holen die Proteine ​​aus dem Kühlschrank und schlagen sie in einen dicken, gleichmäßigen Schaum. Danach, sanft den Teig rührend, führen wir darin geschlagenes Eiweiß ein und fügen sie je einen Esslöffel hinzu. Wir backen die Backform mit Butter und gießen Keksteig hinein. Wir schicken das Formular in den Ofen und backen den Keks für etwa dreißig bis vierzig Minuten auf saurer Sahne. Bereit, die Probe auf einem trockenen Zahnstocher zu testen.

Wir nehmen den vorbereiteten Kuchen aus dem Ofen, kühlen ihn ab und schneiden ihn in zwei Kuchen. Während der Keks abkühlt, müssen wir eine Creme machen. Um dies zu tun, wird gekühlte saure Sahne mit Kristallzucker vermischt, Vanillin hinzugegeben und solange geschüttelt, bis er fluffig ist. Schmieren Sie die Kuchen mit Sahne. Und dass der Kuchen nicht nur lecker, sondern auch spektakulär war, dekorieren wir nach unserem Ermessen.

Hier ist ein einfaches Rezept für saure Sahne Kekse, die, wie sie sagen, immer von jedem erhalten wird. Daraus können Sie einen leckeren hausgemachten Kuchen mit jeder Creme zubereiten.

  Kuchen Sauerrahm

Kuchen Smetannik

Wir bieten Ihnen ein Rezept für Sauerrahmkuchen auf sandiger Basis. Wir werden auch Sahne aus Sauerrahm machen und den Kuchen mit Schokoladenglasur dekorieren. Und wir bekommen einen leicht zuzubereiten, aber sehr leckeren Sauerrahmkuchen.

Zutaten:

  • 2 Eier;
  • 150 Gramm Butter;
  • 1 Dose Kondensmilch;
  • 1 Teelöffel Soda-Essig ausgelöscht;
  • 10 Esslöffel Mehl;
  • 1 Esslöffel Kakao;
  • Ein Glas Sauerrahm;
  • Ein Glas Zucker.

Für die Glasur:

  • 50 Gramm Butter;
  • 3 Esslöffel Kakaopulver;
  • 3 Esslöffel Milch;
  • 4 Esslöffel Zucker.

Vorbereitung:

Zur Zubereitung eines Sauerrahmkuchens sollte man sich ausführlich ansprechen. Zum Beispiel müssen Eier und saure Sahne zuerst abgekühlt werden. Das Mehl muss gesiebt werden, damit es mit Sauerstoff angereichert wird und die Butter weich wird. Auch zum Backen vorzugsweise im Voraus zubereiten, mit Pflanzenöl einfetten und mit Mehl bestreuen. Und Sie können den Ofen auch einschalten und auf 180 Grad erhitzen.

Aber jetzt kannst du und weitermachen. Zuerst schlagen Sie die Eier in einen leichten Schaum, fügen Sie die Kondensmilch hinzu und mischen Sie gründlich. Als nächstes fügen Sie eine weiche Butter zu der Masse von Eiern und Kondensmilch, Soda die Soda mit Essig und mischen Sie mit der zuvor erhaltenen Mischung. Nun das gesiebte Mehl hinzufügen und den Teig kneten. Der resultierende Teig wird in zwei Hälften geteilt. Ein Teil des Teiges wird ausgerollt, auf ein Backblech gelegt und 15 Minuten bei einer Temperatur von 180 Grad im Ofen gebacken. In den restlichen Teig das Kakaopulver geben und gründlich vermischen. Dann rollen wir es aus und backen es.

Wir schneiden die fertigen Schichten so zu gleichen Teilen, dass vier Torten für den Kuchen entstehen. Wir sammeln den Kuchen von den Kuchen, stapeln ihn mit einem Stapel und beschichten jede Schicht mit einer Creme aus saurer Sahne und Zucker. Auf die fertige saure Sahne gießen. Für die Glasurbutter mit Kakaopulver vermischen, Milch und Zucker hinzufügen. Die resultierende Mischung wird zum Sieden gebracht, abgekühlt und bedeckt den Kuchen. Wir legen den fertigen Kuchen für zwei Stunden in den Kühlschrank und servieren ihn dann auf den Tisch.

Saurer Sahne Kuchen

Warum dieses Rezept auf Landesebene Kuchen genannt wurde, bleibt ein Rätsel. Obwohl nein! Alle Produkte außer Cognac sind selbstverständlich verfügbar. Nun, der Prozess des Kochens ist überraschend einfach.

Zutaten:

  • 150 Gramm Butter;
  • 750 Gramm Mehl;
  • Ein Glas Zucker;
  • 3 Eier;
  • 1 Teelöffel Backpulver für Teig oder abgeschrecktes Soda;
  • 1 Esslöffel Honig;
  • 50 Gramm Cognac.

Für Creme:

  • 700 Gramm saure Sahne;
  • Ein Glas Zucker.

Vorbereitung:

Das Rezept ist eigentlich einfach und es braucht ein wenig Zeit, es vorzubereiten. Zuerst brechen wir Eier in eine Schüssel, fügen Zucker und Honig hinzu, mischen gründlich und reiben es. Wir legen diese Mischung auf ein langsames Feuer oder auf ein Wasserbad und zum Kochen bringen, und dann Butter hinzufügen. Nach dem vollständigen Auflösen des Öls bestreuen Sie das Backpulver und das gesiebte Mehl. Ständig umrühren, in Brand halten für etwa zehn Minuten (aber nicht länger!), Bis der Teig etwas dicker wird. Der Teig ist in vier Teile geteilt. Abwechselnd den Teig in eine Form legen und im Ofen bei einer Temperatur von 180 Grad backen, bis er gar ist.

Während die Kuchen gebacken werden, imprägnieren wir Cognac, Wasser und Zucker. Jeder Kuchen wird mit dem resultierenden alkoholischen Sirup und der geschmierten Creme aus saurer Sahne, Zucker und Fruchtsirup imprägniert. Ready Kuchen Smetannik auf eine rustikale Weise senden wir den Kühlschrank für zwei Stunden.

Sauerrahm Kuchen Rezept

Sauerrahmkuchen mit Kirsche

Wenn Sie Desserts mögen, in denen sich süßer Teig und Sahne mit dem Geschmack von sauren Früchten verbinden, ist dieses Rezept für Sie. Zutaten:

  • 700 Gramm saure Sahne;
  • 3 Eier;
  • Ein Glas Mehl;
  • 1 Dose Kondensmilch;
  • 1 Teelöffel Backpulver oder Soda-Essig, ausgelöscht;
  • 50 Gramm Butter;
  • 4 Esslöffel Kirschsirup;
  • Frische Kirsche;
  • Salz.

Vorbereitung:

Eier, Sauerrahm und Kondensmilch mit einem Mixer oder Mixer. Dann unter ständigem Rühren das gesiebte Mehl, Backpulver und eine Prise Salz hinzufügen und den Teig kneten. Der resultierende Teig wird in zwei Hälften geteilt und gebackene Kuchen im Ofen bei einer Temperatur von 180 Grad.

Während die Kuchen gebacken werden, bereiten wir die Creme vor. Um dies zu tun, kombinieren Sie saure Sahne mit Zucker und mischen Sie, bis eine dicke und üppige Masse erhalten wird. Suchen Sie nach den noch heißen, in Kirschsirup getränkten Kuchen und bestreichen Sie sie mit saurer Sahne. Zwischen den Kuchen legen wir eine Schicht frische Kirschen ohne Gruben und dekorieren den Kuchen mit ganzen Beeren (Sie können sogar mit Knochen und Stecklingen!). Fertig Sauerrahm Kuchen mit Kirschen wird im Kühlschrank für zwei Stunden gereinigt.

Sauerrahmkuchen mit Pflaumen

Rezept für Liebhaber des Backens aus Honigteig. Machen Sie diesen köstlichen Sauerrahmkuchen einfach genug, und das Ergebnis wird sicherlich Ihre Erwartungen erfüllen.

Zutaten:

  • 2 Tassen Mehl;
  • Ein Glas Zucker;
  • 3 Eier;
  • 1 Teelöffel Backpulver oder Soda-Essig ausgelöscht;
  • 50 Gramm Butter;
  • 2 Esslöffel Honig.

Für Creme:

  • 300 Gramm Pflaumen;
  • 150 Gramm Puderzucker;
  • 2 Tassen saure Sahne.

Vorbereitung:

Für fünfzehn Minuten Pflaumen einweichen und dann waschen und in kleine Stücke schneiden. Eier werden in eine Schüssel gebrochen, Zucker hinzugefügt und zu einer Masse von Weiß gemahlen. Dann geben wir die Masse Eier und Zucker Backpulver und Honig hinein und vermischen alles gründlich. Danach fügen Sie die weiche Butter hinzu und gießen Sie nach und nach das gesiebte Mehl. Wir kneten den Teig und teilen ihn in sechs identische Teile, die dann zu Schichten gerollt werden. Jede aufgeblähte Teigschicht wird an mehreren Stellen mit einer Gabel durchstochen, auf ein Backblech gelegt und zehn Minuten gebacken. Aus den fertigen Kuchen schneiden wir dieselben Kreise heraus, und die Stecklinge werden zu Krümeln zerkleinert.

Zucker und saure Sahne gründlich schlagen, bis sich eine gleichmäßige Masse gebildet hat. Jeder Kuchen wird mit Sahne bestrichen und 20 oder 30 Minuten zum Einweichen stehen gelassen. Dann auf einer Platte sammeln wir Kuchen mit einem Haufen, und dazwischen legen wir gehackte Pflaumen. Wir bestreichen den Kuchen mit der restlichen Sahne und bestreuen ihn mit den Krümelstücken. Wir lassen unseren leckeren Kuchen für ein paar Stunden im Kühlschrank und schießen die Probe!

Kuchen von Gelee und Sauerrahm

Modernisiertes Rezept Smetannika, das ohne Mehl zubereitet wird. Daher wird solch eine leichte und köstliche Sauerrahm-Torte nach dem Geschmack derjenigen sein, die ihrer Figur folgen und nach Rezepten für Desserts ohne Mehl suchen.

Zutaten:

  • 150 Gramm Puderzucker;
  • 250 Gramm saure Sahne;
  • 1 Esslöffel trockene Gelatine;
  • 150 Gramm Wasser;
  • Früchte, Nüsse und Schokolade zur Dekoration.

Vorbereitung:

Gelatine mit kaltem Wasser aufgießen und quellen lassen. Zuckerpulver und abgekühlte saure Sahne werden gemischt und gründlich zur Pracht gepeitscht. Nachdem die Gelatine aufgequollen und zu Gelee geworden ist, legen wir sie auf ein Wasserbad, bringen es zur vollständigen Auflösung, entfernen es vom Feuer und kühlen es ab. Dann die abgekühlte Gelatine zu der sauren Sahne geben und gründlich mischen. Wir geben die fertige Masse aus Gelee und Sauerrahm in eine Form und legen sie für mehrere Stunden in den Kühlschrank, bis sie vollständig fest ist.

Wir geben die Form mit der gefrorenen Sauerrahm für ein paar Sekunden in heißes Wasser und drehen sie auf einem Teller um. Wir dekorieren den Kuchen nach Belieben mit frischen oder Dosenobst, geriebener Schokolade oder Nüssen.

Hier sind so verschiedene Rezepte, auf denen Sie einen leckeren hausgemachten Sauerrahmkuchen zubereiten können. Sie können nur ein Rezept wählen und die beabsichtigte Praxis verkörpern. Sie können einen solchen Kekskuchen auf Sauerrahm, Honig oder Shortcake backen oder ihn auf kaltem Wege ohne Eier und Mehl kochen. Welches Rezept gefällt Ihnen am besten, wählen Sie dieses. Die Hauptsache ist, mit Vergnügen zu kochen. Genieße deinen Appetit und deinen Erfolg im kulinarischen Bereich!

Wir empfehlen Ihnen zu lesen: üppige Pfannkuchen mit Milch

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

54 − 49 =