“Haus-2”: nah oder nicht?

Haus 2 schließen

Inhalt:

  • Warum ist House-2 geschlossen?
  • Wie viel verdienen die Teilnehmer der Show “House – 2”?
  • Wird “House-2” geschlossen?

“Dom-2” ist die längste Reality-Show in der Geschichte des russischen Fernsehens. Das Projekt wurde im Mai zweitausendvier geschaffen und ist noch am Leben. Fast seit dem ersten Monat seines Bestehens hatte es einen überwältigenden Erfolg beim Publikum. Viele Projektteilnehmer sind im ganzen Land bekannt. Die Show wurde dreimal täglich auf Fernsehkanälen gezeigt. Vor den Augen von Millionen Menschen das wahre Leben derer, die im “Haus – 2” lebten. Es scheint, dass nichts das Projekt bedroht. Er hat so eine verrückte Bewertung! Plötzlich begannen unter seinen Bewunderern anhaltende Gerüchte zu zirkulieren, dass “House-2” geschlossen wurde. Jeder war verwirrt – warum? Immerhin ist der Transfer so beliebt! Und warum?

Warum ist House-2 geschlossen?

Auf der Sitzung der Kommission zur Bekämpfung von Straftaten im Jahr 2000 äußerte der russische Innenminister Raschid Nurgalijew seine negative Haltung gegenüber dem zweifelhaften Projekt “Dom -2”. Viele autoritäre Experten haben lange für die Absage dieser Fernsehshow mit einem schlechten Namen argumentiert und argumentiert, dass junge Leute zu sehr davon beeinflusst sind. Die Meinungen sind jedoch auch hier geteilt: jemand behauptet, dass “Dom-2” ein Krimineller ist, andere sind sich sicher, dass die Übertragung bereits den Bereich der Psychiatrie betrifft. Es gibt einen Vorschlag, es entweder ganz zu schließen. Oder zu hohe Geldbußen für das Projekt zu verhängen, um unzulässige Szenen zu zeigen, so dass die Schöpfer jeglichen Wunsch verlieren, die endlose Aktion fortzusetzen.

Kurz gesagt, der Hauptgrund für die Entscheidung, die Show “House – 2” zu schließen, war die Tatsache, dass einige ihrer Teilnehmer, um es milde auszudrücken, nicht sehr moralische Typen waren. Ja, viele von ihnen dank dem Projekt wurden allen russischen Persönlichkeiten bekannt. Jedoch gibt es unter ihnen diejenigen, die, nachdem sie auf Fernsehbildschirmen, dann ausgestellt haben, die Show verlassen, in die Reihen von Randpersönlichkeiten gefallen sind. Dies, zum Beispiel, Michail Podzorov, beraubt 16 Jahre im Gefängnis für den Verkauf von Drogen. Oder Alexei Adeev, der wegen Diebstahls ins Gefängnis kam. Oder Vyacheslav Popov, der sechseinhalb Jahre strenges Regime erhielt, erneut wegen Drogenhandels. Oder … Nun, wir werden sie nicht alle aufzählen. Eine Sache ist klar – es gibt Gründe für die Unzufriedenheit mit dieser Show von Strafverfolgungsbehörden.

Da sind sie und bei Fernsehzuschauern. “House – 2” zeigte lange Zeit am offenen Himmel offene Szenen und obszöne Dialoge. Zu dieser Zeit wurde die Show von Kindern und Jugendlichen beobachtet. Der Empörung ihrer Eltern war natürlich keine Grenze gesetzt. Es gab eine Masse von Gegnern der TV-Show, die behaupteten, dass es einfach die jüngere Generation korrumpierte und verlangte, sie zu schließen. Nach russischem Recht ist es wirklich verboten, irgendwelche Materialien mit sexuellen Inhalten von vier bis elf Uhr abends im Fernsehen zu zeigen. Die Sendung der Reality-Show fand tagsüber in einer unvorhergesehenen “Kinderzeit” für ein solches Spektakel statt. Deshalb wurde das Projekt nicht geschlossen, aber im zweitausendneunsten Jahr wurde “Haus – 2” verboten, um vier Tage bis elf am Abend zu zeigen. Das Programm begann erst spät in der Nacht und in der Nacht. So dauerte ein Jahr. Und dann war die Tagesfreigabe wieder erlaubt.

Das Thema der Schließung des skandalösen Projektes stand wieder aufrecht, als seine Moderatorin Olga Buzova in einer Tagessendung plötzlich begann, ausführlich über das intime Leben der Teilnehmer zu sprechen. Anscheinend wurde das Mädchen vergessen, aber es war genug, um das Publikum und die Abgeordneten und die Sterne der russischen Bühne nervös zu machen. Es scheint, dass “House – 2” ist schon genau geschlossen, aber nicht hier – es war. Er hat wieder überlebt und erneut eine sehr hohe Bewertung erhalten.

Übrigens, über die Bewertung. Es gibt eine Meinung, dass, sobald es zu fallen beginnt, sofort lautes Gerede über den Abschluss der Show beginnt. Im Prinzip ist es gerechtfertigt. Zum Beispiel, im Jahr zweitausendfünf, die Sendung verursacht Unzufriedenheit unter den Abgeordneten der Moskauer Stadtduma, die eines der führenden Projekt Ksenia Sobtschak der Zuhälter beschuldigt. Mit anderen Worten, “House-2” wurde als ein Lebensmittel anerkannt, nicht als ein öffentliches Haus. Der Skandal wütete für sechs Monate. Und dann fand das Gericht die Show recht anständig und legal. Und das Projekt hat natürlich nicht geschlossen.

Ich muss sagen, dass die Bewertung der Show vor dem Skandal sehr zu wünschen übrig ließ. Aber danach stieg er schnell auf. Aber in drei Jahren, bei zweitausendacht, hat die Zuschauerschaft der Sendung aus irgendeinem Grund erheblich ausgedünnt. Und dann wurde plötzlich der Öffentliche Rat der Moral für das Projekt interessiert. Der Rat war sehr ernst und die Show beschloss zu schließen. Sogar das Datum dieser Veranstaltung wurde angekündigt – der einunddreißigste Dezember zweitausendacht. Die Fans der Sendung lachten. Gegner freuten sich. Und vergebens. Weil das Projekt nicht wieder geschlossen wurde. Und wieder wurde die Bewertung von “House – 2” lauter.

Im Großen und Ganzen sieht diese ganze Situation wirklich wie eine professionell vorbereitete PR aus. Aber es ist so oder nicht, es ist unmöglich zu sagen. In diesem Fall kann die PR, auch unfreiwillig, als der Abschluss der Projektteilnehmer in Haft und der tragische Tod einiger von ihnen bezeichnet werden.

Wie dem auch sei, “House-2” wird von vielen gesehen. Und viele Leute wollen auch dorthin kommen. Das ist interessant, warum? Für Ruhm, Geld, Prestige? Mal sehen, welche Gerüchte sich um die Gehälter der Projektteilnehmer drehen.

Wie viel verdienen die Teilnehmer der Show “House – 2”?

In der Tat ist es fast unmöglich herauszufinden, welche Beträge von Teilnehmern an russischen Reality-Shows eingenommen werden. Diese Informationen werden sorgfältig ausgeblendet und es ist kein Zugriff von außen möglich. Aber wenn eine sture Person will, wird er immer einen Weg finden, Hindernisse zu umgehen. Offensichtlich ist es bei der Show “House -2” passiert. Das heißt, es gab eine sehr sture Person, die herausfinden konnte, wie viele Teilnehmer sie bekommen. Ich lernte und war fassungslos. Es stellt sich heraus, dass sie einige der höchsten Gehälter haben, nicht einmal in Russland, sondern auf der ganzen Welt.

Tatsächlich ist die Tatsache, dass junge Menschen Geld erhalten, um in dem Projekt zu bleiben, seit langem nicht überrascht. Es ist der gleiche Job! Und dafür muss es sich bezahlt machen. Aber die Tatsache, dass es in runden Summen geschätzt wird, ist sowohl für die Fans des Projekts, als auch für seine Feinde eine große und nicht sehr angenehme Entdeckung geworden. Abhängig von der Höhe des Gehalts des Teilnehmers der Show “House – 2” und davon, wie viel er selbst in die Entwicklung des Projekts investiert hat, und von den Sympathien des Zuschauers. Zum Beispiel erhält Olga Buzova, die Gastgeberin des Programms, so viel, dass sie sich und ihre Familie versorgt. Die Menge ist nicht genau bekannt, aber die Tatsache, dass sie mehrere zehntausend Dollar pro Monat übersteigt, ist klar. Aber junge Leute, die kein besonderes Publikum Sympathie genießen, verengen etwas weniger – nur vierunddreißigtausend Rubel im Monat. Nun, was zu tun ist, Caesars einziger Cäsar. Woher kommen diese Gelder? Laut der “sturen Person”, mit dem Erlös aus der Tour und einigen Projekten der Showteilnehmer selbst.

Trotzdem, schließen Sie dieses skandalöse, aber immer noch sehr neugierige Projekt, oder schließen Sie es nicht?

Wird “House-2” geschlossen?

Nach Informationen, die von einer gut informierten Quelle zur Verfügung gestellt werden, werden wir bald “House-2” verlieren. Es ist nicht bekannt, ob diese Quelle maßgebend ist und ob es möglich ist, es zu glauben, aber es scheint, dass der Teil des Gebiets, wo “Dom” bereits verkauft ist, und seine Gebäude für den Abriss vorbereitet werden. Dieser Ort wird ein weiteres Fernsehprojekt beherbergen. Sie sagen auch, dass der TNT-Kanal bereits entschieden hat, den Transfer wegen der Unrentabilität zu schließen. Schließe das “Haus – 2” auch, weil einer seiner Teilnehmer Selbstmord begangen hat, indem er aus dem Fenster gesprungen ist.

Warum hat er das gemacht? Der Grund dafür ist eindeutig schwer zu spezifizieren. Man kann argumentieren – das Projekt hat schon viele Menschen mit ihrer offenen Demonstration menschlicher Laster erfüllt. Kämpfe, Kumpel, Tiersex, Unfähigkeit zu Sympathie, Wut und Gemeinheit – das alles ist in unserem Leben. Aber es besteht tatsächlich nicht nur aus Dreck. Ja, es gibt immer Leute, die bereit sind, solche Brillen für Tage zu sehen. Aber da sind solche, denen sie ekelhaft vorkommen.

Es gibt Gerüchte, dass Zuschauer von TNT Unterschriften für die Schließung des Projekts sammeln.

Wir empfehlen zu lesen: “Haus 2” Teilnehmer Autos

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 44 = 53