Vielzahl von Möglichkeiten: Welche Decke zu wählen?

welche Decke zu wählen

Mit dem Beginn der Reparatur im Haus sind Sie mit vielen Fragen konfrontiert, und eine von ihnen ist die zu wählende Decke. Wegen der Vielfalt der modernen Decken laufen die Augen einfach weg und ich möchte in meinem Haus etwas Ungewöhnliches machen. Die Wahl der Fertigstellungsdecken ist heute so umfangreich, dass man sich nur darüber wundern kann, welche von ihnen immer noch die Beste ist und welche Vorteile sie im Allgemeinen voreinander haben.

Wir sparen bei der Reparatur von Decken

Fangen wir mit der Sparoption an. Er geht sogar davon aus, die bestehende Decke ohne jegliche Design-Freuden in Ordnung zu bringen. Keine moderne Technologie und teure Veredelungsmaterialien. Von der Decke entfernen Sie zuerst die alte Tünche oder Farbe. Dann ist es notwendig, alle Risse und Nähte zu reparieren, zashpatlevat sie und auszurichten. Danach wird eine Grundierung aufgetragen, gefolgt von einem abschließenden Anstrich, gewöhnlich mit einer Farbe auf Wasserbasis. All das, obwohl es lästig ist, aber nicht viel kostet. Alles wäre nichts, aber es gibt Nachteile: Wenn die Decke sehr uneben ist, dann wird es nicht so ideal, sondern nur flach, wird schwierig und teuer.

Um solche Reparatur der Decken zu verwenden, ist es in allen Räumen möglich. In Häusern moderner Bauweise, wo Betondecken aus Bodenplatten für Deckenplatten verwendet werden, wird dies nicht schwierig sein. Aber in sowjetisch gebauten Häusern müssen zu diesen Zwecken professionelle Meister eingestellt werden. Eine solche Obergrenze ohne größere Reparaturen, ausgenommen natürlich höhere Gewalt, wird Ihnen für mindestens zehn Jahre reichen. Manchmal muss man die Decke auffrischen und mit Wasserfarbe bemalen.

Auf der geebneten Decke können Sie anstelle der Bemalung die Decken-Tapete kleben. Für diese Zwecke eignen sich Haustapeten, die aus zwei Lagen Prägetapeten bestehen. Sie können schön sein, kleine Defekte und Unregelmäßigkeiten zu verstecken. Geeignet und Tapeten zum Malen. Die Decke nach dem Einfügen mit solchen Tapeten sollte mit Wasserfarbe gemalt werden.

Mit Hilfe von Decken-Tapete können Sie leicht verschiedene kleine Mängel und unebene Decken verstecken. Solche Decken können überall gemacht werden, außer für Küche, Bad und Badezimmer. In Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit können solche Decken feucht werden, sich lösen und sogar schimmelig werden. Die Tapeten müssen in fünf Jahren erneuert werden.

Sie können die Decke mit Deckenplatten aus extrudiertem Polystyrol abdecken. Sie können auf jede Oberfläche geklebt werden, was nur eine geringe Ausrichtung erfordert. Deckenplatten sind normal und laminiert. Die Decke, die mit gewöhnlichen Platten bedeckt ist, kann mit Farbe auf Wasserbasis gestrichen werden. Dann im Laufe ihrer Operation wird es genug sein, sie mit der trockenen Serviette oder dem Vakuum abzuwischen. In Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit ist es besser, laminierte Deckenplatten zu verwenden. Solche Platten sind mit einem dünnen Film zum Schutz vor Feuchtigkeit bedeckt. Sie sind gut, weil sie gewaschen werden können.

Normalerweise werden solche Platten zum Dekorieren von Decken in der Küche und in Badezimmern verwendet. Falls Sie von Nachbarn überschwemmt werden, können diese Platten verfärben. Verwöhnte Fragmente werden entfernt – sie werden leicht abgelöst – und durch neue ersetzt. Wenn Sie die Decke mit Deckenplatten einkleben, können Sie die Reparatur für die nächsten fünf bis zehn Jahre vergessen.

Wählen Sie eine Spannung oder eine Rack-Decke

Moderne Decken – was soll man wählen?

In dieser Kategorie können abgehängte Decken, Schwebeecken, Gipskartonplatten und Spanndecken klassifiziert werden. Alle aufgeführten Deckenbeschichtungen sind gut, da sie die Oberfläche nicht nivellieren müssen – sie decken nur alle Unregelmäßigkeiten ab. Darüber hinaus ist es mit Hilfe dieser mehrstufigen Strukturen möglich, elektrische Leitungen, Lüftungsleitungen und andere Kommunikationen zu “nähen”. Mit ihrer Hilfe können Sie die Beleuchtung des Raumes erfolgreich “schlagen” – sie können versteckte und eingebaute Lampen installieren.

Sehr praktisch ist die einfache Installation einer abgehängten Ziegeldecke. Der einzige Nachteil – die Unfähigkeit, eine ebene Fläche in der Decke auf großen Flächen zu erreichen, so in Wohnungen wie Decken in der Regel nicht installieren. Sie werden oft für die Fertigstellung von Decken in Bürogebäuden verwendet. Zur Montage der abgehängten Decke werden um den Umfang spezielle Metallecken geschraubt, auf denen die Führungsschienen entlang der Raumlänge und -breite angebracht werden. In den resultierenden Zellen Platten einfügen, und sie eingebettet eingebetteten Lampen.

Deckenplatten gibt es in verschiedenen Arten: akustisch, feuchtigkeitsbeständig und Film. Sie alle unterscheiden sich im Herstellungsmaterial und werden je nach ihren Eigenschaften in verschiedenen Arten von Räumen verwendet. Alle Platten können mit einer trockenen Stoffserviette abgewischt oder abgesaugt und wasserdicht gemacht werden – und auch mit einem weichen Schwamm waschen. Beim Einbau von Deckenplatten wird die Raumhöhe um 10 cm reduziert.

Einfache Deckenplatten, wenn Wasser auf sie trifft, absorbieren es und schwellen an. Wenn sich die Decken füllen, müssen sie ausgetauscht werden. Feuchtigkeitsfeste Platten halten einem solchen Test stand, aber sie können fleckig bleiben, was gewaschen werden muss. Stahlplatten werden in diesem Fall einfach trocken gewischt, und mit Folie wird überhaupt nichts passieren, es sei denn, Wasser fließt um den Umfang herum. In diesem Fall müssen sie mit einer Seifenlösung gewaschen werden. Decken, die mit Deckenplatten versehen sind, dienen je nach den hergestellten Platten zu fünf bis zwanzig Jahren.

Beliebt sind auch abgehängte Decken, die für die Innen- und Außendekoration verwendet werden können. Diese Decken sind in erster Linie installiert in Büros, Geschäfte, Bars, Schwimmbädern und Sportanlagen, und in Wohngebieten – in Küchen und Bädern. Bei solchen Decken ist das Verkleidungselement eine Leiste aus lackiertem Aluminiumband. Dachdecken sind sehr praktisch. Sie sind langlebig, ökologisch, feuchtigkeitsbeständig und absolut nicht brennbar. Aber das sind nicht ihre einzigen Tugenden. Es ist ebenso wichtig, dass dies eine der preiswertesten Optionen für die Veredelung der Deckenfläche ist. Schätze sie und ihre Attraktivität. Eine breite Palette von Texturen und Farben ermöglicht es, sehr effektive Kompositionen zu erstellen. So ist es noch unbekannt, was man wählen sollte: eine Spannung oder eine Rackdecke!

Selbst wenn Sie überflutet sind und es Flecken auf dem Lattendach gibt, können Sie diese einfach mit einem Lappen entfernen. Bei der Installation der Decken wird die Raumhöhe um nur 3-5 cm reduziert, und diese Decken werden Ihnen etwa zwanzig Jahre lang serviert.

Die langweilige weiße Decke gehört der Vergangenheit an und ist mit Tapeten beklebt, sie war immer geschmacklos und primitiv. Fortschritte in der Produktion moderner Baumaterialien haben die Möglichkeiten zur Gestaltung einer eigenen Wohnung erheblich erweitert. Eines der beliebtesten Deckensysteme sind heute Gipskartondecken, die Experten die beste Option für zu Hause halten. Trockenbau hat mehrere unbestreitbare Vorteile. Mit seiner Hilfe können Sie eine perfekt flache Decke machen. Die Decken fallen ab, die manchmal 8-10 cm erreichen, und die Deckenrisse richten sich leicht aus und verdecken die Gipskartondecke. Gipskartondecken sind einfach und schnell zu verlegen und bieten unbegrenzten Raum für gestalterische Ideen. Wenn die Raumhöhe dies zulässt, können Sie eine mehrschichtige Decke erstellen, und Rasterlichter helfen, den Raum in verschiedene Lichtzonen aufzuteilen.

Installieren Sie gipsokartonnye Decken können in jedem Gebäude sein. Für Räume mit hoher Feuchtigkeit feuchtigkeitsbeständige Gipskartonplatten freisetzen. Je nach Konfiguration von Gipskartonplatten, Deckenhöhe kann um 5-10 cm reduziert werden. Werden solche Decken mindestens zehn Jahre dienen, wenn man die Nachbarn nicht über fluten. In diesem Fall erscheinen Flecken an der Decke, die wie an normalen Decken gereinigt, verputzt und gestrichen werden sollten.

Und schließlich, so beliebt heute, Spanndecken! Bei Reparaturen werden sie am häufigsten ausgewählt. Und nicht überraschend! Die PVC-Folie, die für Spanndecken verwendet wird, ermöglicht eine beliebige Deckengestaltung. Das Material für Spanndecken ist sehr einfach, weil das Sortiment heute einfach das breiteste ist. Matte und satinierte Textur des Films schaffen eine Imitation einer perfekt flachen klassischen Decke, die mit einer matten oder leicht glänzenden Farbe bemalt ist. Lackfilm erhöht optisch die Höhe der Decke und schafft ein Gefühl von Raum und Licht. Metallic erzeugen die Illusion von Lichtern und Schatten, und mit Druck an der Decke, können Sie jedes Bild machen – von den irdischen in den Himmel in den Wolken des kosmischen Sternenraumes.

Spanndecken haben eine Reihe von Vorteilen, die sie so beliebt gemacht haben. Mit ihrer Hilfe können Sie jede Oberfläche nivellieren und sie werden sehr schnell ohne Staub und Schmutz installiert. Spanndecken sind leicht Defekte an der Decke zu verbergen, sowie Design-Merkmale, elektrische Leitungen, Lüftungskanäle und so weiter. Zur gleichen Zeit, sie „essen“ nicht mehr als drei Zentimeter in der Höhe des Raumes. Sie sind langlebig, da sie keine Angst vor Feuchtigkeit haben, bilden sie keinen Pilz. Schützen Sie solche Decken vor Überschwemmungen von oben. Die Stärke ihrer großen – einhundert Liter Wasser pro Quadratmeter. Nach der Flut kann das Wasser einfach entwässert werden und die Decken selbst können leicht restauriert werden. Im Falle einer Kontamination werden sie einfach mit einem Reinigungsmittel abgewischt. Und diese Decken dienen Ihnen etwa dreißig Jahre, denn sie haben nur eine Garantiezeit von zwölf Jahren.

Zusammenfassend können wir nur sagen, dass wir versucht haben, einen kurzen Überblick über die Finishing-Funktionen der Deckenfläche in Ihrem Hause mit all ihren Vor- und Nachteilen zu geben, und Sie nur noch entscheiden müssen, was Decke seine Unentschieden zu wählen und wie all dies mit dem Rest der Gestaltung Ihres Hauses in Einklang zu bringen .

Wir empfehlen zu lesen: Welche Hintergrundbilder zu wählen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

83 + = 85